Sonntag, 17. August 2014

DIY - Schachtelchen mit Lochprägung



Das Gute an diesem Sommer, indem wir nicht wegfuhren oder fahren, weil mein Mann eine OP hatte, ich habe für Daheim auch wieder etwas mehr Zeit und auf für diesen Blog! ;-)

In unserer Küchenkredenz 'wohnen' meine Bänder - und ich denke, man kann es sich ganz gut vorstellen - eher in leichtem Chaos von Spulen und Fäden, die drüber und drunter laufen. Nun, das gehört jetzt der Vergangenheit an, ich habe mir was ausgedacht, wie ich ihrer Herrin werde, zumindest was die kleineren Spulen anbelangt. Und zwar in kleinen quadratischen Schachteln mit Lochprägung im Deckel. Ich habe jetzt zwar nicht die Schachtel neu erfunden, aber ich habe eine wirklich einfache Methode entwickelt, wo Deckel & Unterteil nicht einfach nur gleich hoch sind und der Unterteil im Deckel versinkt, sondern eine höhere Variante, in der auch die Faltung innen schön verschwindet. Papier habe ich zu Hauf daheim und masking tapes freuen sich auch über ihren Einsatz.

schachtelchen

schachtelchen

schachtelchenschachtelchen

Bei mir haben vier kleinere Bandspulen Platz, durch das Blumenornament ergibt sich auf für jedes Band ein Ausgang.

schachtelchen

schachtelchen

Sind natürlich auch für kleine Geschenke oder anderem Sammelsurium ideal.

schachtelchenschachtelchen

Und wenn man das mal draufhat, dann sind auch größere Exemplare möglich, wie hier diese weiße Schachtel mit vielen Stanzmotiven und Bortenrand.

schachtelchen

schachtelchen

schachtelchen

Und ich hätte dafür, wenn Ihr möchtet sogar eine komplette Anleitung, wenn Ihr sie denn wollt ;-)

Mal sehen, habe ich zum ersten Mal versucht, wie siehts aus? Feedback wäre wirklich fein, bitte, Danke.

Kommentare:

  1. So praktisch und so hübsch.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ach ist das eine tolle Idee!

    Liebe Grüße
    WaltraudD

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    eine super Idee. Auf jeden Fall her mit der Anleitung. So was kann man (Frau) immer gebrauchen :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Amarilia, Anleitung ist nun direkt unten angefügt.

      *wink*
      Betty

      Löschen
  4. jaaaaaaaaaaaaaaaaaa immer her damit
    i finds volleeeeee scheeeen
    hob no ah feine WOCHE
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birgit,

      Anleitung ist nun begefügt ;-)

      *wink*
      Betty

      Löschen
  5. UNBEDINGT - wir freuen uns auf die Anleitung!!!
    Ganz liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist schon drinnen liebe Bianca.

      *wink*
      Betty

      Löschen
  6. Great !
    Greetings from Poland :)
    Katarzyna

    www.sajuki.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  7. absolut genial! ich habe trotz des supersonnigen irland-sommers viel aufgeräumt und kinderkram ausgemistet (sie sind nun 15 und 21 und die yugio-karten und ähnliches durften endgültig verschwinden!) gerade vor einigen tagen erst habe ich all meine bänder und schleifen in eine frei gewordene schublade verstaut (vorher in einer kiste), doch glücklich bin ich über das nur geringfügig verbesserte chaos nicht. nun heißt es wieder ein bisschen zeit finden zum schachteln-basteln. danke für die idee! eliane

    AntwortenLöschen