Samstag, 19. April 2014

Ein frohes Osterfest...

...wünsche ich Euch allen.



Bei mir passierte mal alles wieder in der letzten Minute, obwohl Ostern heuer wirklich spät dran ist.

frohe_ostern-8


Mit den Jungs habe ich noch schnell Eierchen gestaltet, das ist dabei heraus gekommen.

ostern-13

ostern-10

ostern-9ostern-11

An diesen Süßigkeiten konnte ich einfach nicht vorbei gehen. Obwohl ich selber bin ja kein Schokoladenfreund, aber die Aufmachung & Verpackung haben mich dazu verleitet.

ostern-5

ostern-3

ostern-6ostern-7

Und ich habe mal versucht Brioche zu backen, das Rezept bekommt Ihr gerne ein andermal. Diese sind für das Osterfrühstück.

ostern-16

Habt schöne Feiertage! ostern-19

Freitag, 21. März 2014

purer Frühling...

... bricht aus!



Nachdem der Winter ja nicht stattgefunden hat, explodiert jetzt schon alles rundherum. Alles blüht auf einmal. Hier ein paar Blüten des Schlehdorns.

fruehling-4

fruehling-3

fruehling-1

fruehling-5

fruehling-6

Dieser hier hat wohl einfach überwintert oder ist sehr zeitig dran.

fruehling-7

fruehling-9

Junges sattes Grün...

fruehling-8

fruehling-11

.. und Blau.

fruehling-10

Dann habe ich noch einen Buchtipp und sollte ich jemals mit meinem Jäckchen fertig werden, dann finde ich hier so einiges, dass ich gerne machen würde:

strick_nostalgie-1


Und dann war ich mutig und habe unserem Sofa einen neuen Bezug genäht. Für unser Sofa gibt es nämlich keine Bezüge mehr beim Schweden zu kaufen und ein neues Sofa schaffen wir wohl erst im Herbst an, wenn bis dahin das Wohnzimmer renoviert ist. Den Stoff hatte ich daheim, war also günstig ;-)

sofa-1


Die nächsten Wochen habe ich sehr sehr viel zu tun und werde mich auch hier eher kaum melden, da es aber hier ohnehin sehr ruhig ist an Besuchern, wird es die wenigen hoffentlich nicht stören.

Genießt den Frühling!

Donnerstag, 6. März 2014

DIY Vogelhäuschen für drinnen



Letztes Jahr habe ich Vogelhäuschen aus Papier gefaltet und auf Zweige gehängt. Den Beitrag findet Ihr >hier.

Diese Jahr sind die Häuschen etwas größer geworden, dazu habe ich einfach ein paar Stoffreste von mir gefixt bzw gesteift. Die getrockneten Stoffe kann man dann wie Papier verarbeiten.

birdhouses-2_

Dazu passen ein paar geweißte Zweige, mit Stoffbändern in Glasflaschen und meine Keramikvögelchen.

birdhouses-1_

birdhouses-3_

birdhouses-5_

birdhouses-7_birdhouses-6_

Und so geht's:
Auf einer Kunststofffolie den Stoff glatt auslegen und mit einem 1:1 Gemisch von Wasser & einem Dekosteif mit einem Schwämmchen komplett austupfen. Gut trocknen lassen. Danach mit einem Backpapier (Kekspapier) über dem Stoff glatt bügeln. Dann die Häuschen zurecht schneiden und wie Papier falten und kleben, fertig. Die Vorlagen für die Häuschen findet Ihr in den Downloads, die Größe müsst Ihr halt anpassen, sonst werden es Minihäuschen.

birdhouses-11birdhouses-10

Gutes Gelingen!

Zwischendurch habe ich es geschafft dem Schaukelmond der Jungs endlich eine neuen Bezug zu nähen, weil das Ding ist immer noch beliebt bei ihnen sondergleichen.

schaukelmond-1

Dienstag, 18. Februar 2014

Mal Birnen statt Äpfel

Ich persönlich mag ja Birnen viel lieber als Äpfel. Deshalb habe ich heute auch zwei Rezepte mit Birnen für euch. Einmal pikant & einmal süß.



Tarteletts mit Birnen, Ceddar & Nüssen

peartarteletts-5

Unsere Nußernte war übrigens letzten Herbst wirklich erstaunlich.

peartarteletts-2

Für die Tarteletts braucht ihr: Blätterteig, Birnen, Nüße, Ceddar, Zwiebel & Lauch sowie Salz & Pfeffer.
  • Die Birnen klein würfelig schneiden, den Zwiebel fein blättern und würfeln.
  • Alles zusammen leicht anbraten. Die Birnen sollten aber noch kernig bleiben.
  • Aus dem Blätterteig passende Kreise für eine Muffinbackform ausstechen und in diese einlegen.
  • Nun die Förmchen bis zur Hälfte ausfüllen und Ceddar darüber reiben.
  • Im vorgeheizem Rohr backen, bis der Käse geschmolzen und braun ist.


peartarteletts-6peartarteletts-7

peartarteletts-8peartarteletts-9

Fertig, lecker. Diese Tarteletts können auch prima kalt gegesssen werden und man kann sie natürlich herrlich variieren, mit anderem Käse oder mit Pinienkernen statt Walnüssen.

peartarteletts-
10

Die Reste, die beim Ausstechen übrig bleibe, knete ich ganz gerne zu einem Teig zusammen, damit lassen sich natürlich auch größere Teigtaschen machen.

peartarteletts-12



Birnenguglhupf mit Sweet Chai Latte

Das ist ein Rezept für einen gröberen Guglhupf und Achtung, das sind nur die halben Mengen, ich backe lieber in kleinen Guglhupfformen.

peartarteletts-1

Zutaten: Birnen, 3 Eier, 190 g Staubzucker, 75 g Chai Latte, 75 g Öl, Vanillezucker, 190 g Mehl, 1/2 Backpulver

  • Zunächst einen Chai Latte zubereiten und zwar stark konzentriert, auf 75 g Wasser ruhig 3-4 Portionen Tee! Die Birnen würfelig schneiden und im Tee ziehen lassen & abseihen.
  • Die ganzen Eier mit dem Staubzucker schaumig rühren, Vanillezucker hinzufügen und nach und nach das Öl und den erkalteten Chai Latte einrühren.
  • Das Mehl mit dem Backpulver unterheben und alles zu einem Teig rühren.
  • In die gefettete Form füllen und zwar nur bis zu Hälfte. Die Birnenstückchen oben drauf einfüllen, sie sinken dann ab. Und im vorgeheizten Rohr bei 180° C backen.
  • Vor dem Stürzen kurz überkühlen lassen.


pear_guglhupf-2pear_guglhupf-1

pear_guglhupf-4

Montag, 20. Januar 2014

my BSP - Bright Star Project



Gerne will ich den immer wieder eintrudelnden Nachfragen nach diesem Projekt nun nachkommen. Es tut sich was! Die winterlichen Nadelarbeiten habe ich zur Seite gelegt.

Es sind nun 1860 Teilchen.

BSP-1

BSP-2

Um mir die Sache noch etwas zu erschweren, warum ich das so gemacht habe, weiß ich eigentlich nicht mehr, habe ich vier verschiedene Größen von jeder Form gehäkelt!
Also musste ich diese erst einmal sortieren.

BSP-3

BSP-6

Das hat natürlich etwas gedauert, mit kleinen Stapeln kam ich aber schnell auf die richtigen Größen. Und jetzt liegen sie in Schalen und warten auf weitere Arbeitsschritte.
BSP-5


Jetzt werden die Teilchen verbunden. Ich beginne mit den Ärmeln, und da von unten weg mit den kleinsten Teilchen. Die Fäden verknote ich alle erst zum Schluss.

BSP-4

BSP-7

Mir wird also in nächster zeit nicht fad und ich bin schon sehr gespannt, ob meine Berechnungen passen und die Teilchen schon reichen. Wenn nicht, ach Garn hätte ich für noch ein Jäckchen auf Vorrat.