Montag, 27. Februar 2012

Frühjahrsputz...

...war die letzten Tage angesagt, ich habe alle Zimmer gründlichst auf den Kopf gestellt. Am meisten freue ich mich jetzt über die sauberen Fenster und den Durchblick.

Ein paar bunte Tulpen unterstreichen noch zusätzlich, vorallem optisch, die Frische in den Räumen.

20120227_2


20120227_20


20120227_17


20120227_9


Vielen lieben Dank für das nette Ratespiel zu den Fußspuren - sher amüsant, was ihr euch da teilweise einfallen habt lassen.;-)
Nun, die Fußspur gehört zu einem Dachs! Wir haben immer nur davon gehört, schon Jahre lang, dass ein großer Dachs dort lebt und mehrerr Höhlen und Baue besitzt. Geglaubt haben wir es nie so ganz, bis wir eben die Fußspur fanden. Muss ein wirklich großes Exemplar sein.

Für morgen will ich Euch noch die Materialliste für die Osterdekorationen bereit machen. Dann habt ihr etwas Zeit, um alles zu besorgen.
Ob ich allerdings dann alles umsetzen kann, ist eine andere Frage, weil ab Mittwoch drücke ich wieder die Schulbank. Bin schon ziemlich aufgeregt. Und um eure Frage gleich zu beantworten: Ich mache den Meister in der Fotografie.
Ab da ist dann aber auch meine Zeit fürs bloggen sicherlich etwas begrenzter, da muss ich euch dann um Nachsicht bitten.
Und noch eine kleine Ankündigung, ich werde mein Blog nun doch noch unbenennen, ein paar Ideen habe ich schon, aber ich lausche gerne auch euren Vorschlägen.
Habt einen feinen Wochenstart!

Kommentare:

  1. Sooo schöne frühlingsfrische Bilder! Ich liebe Tulpen!
    Was machst du denn, dass du nochmal die Schulbank drückst?
    Lg, Miriam

    AntwortenLöschen
  2. Oh herrlich - Du hast Deinen Frühjahrsputz schon geschafft!!! Ich nämlich noch nicht - schäm!
    Und Du wirst Die Schulbank drücken: was wirst Du machen? ich fange nämlich im März auch (nach 20+ Jahren) wieder an!
    Ich kann also gut nachfühlen, wie es Dir geht...
    Ganz liebe Grüße, und viel Spass beim Lernen,
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin vor einer Woche auf Dein Blog aufmerksam geworden - gefällt mir sehr gut! Meister in Fotografie klingt toll! Das könnte ich mir auch für mich vorstellen. Würde mich freuen, wenn Du auch hier ein bisschen berichten würdest.
    LG und einen guten "Schulanfang". Annette

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön sind deine Tulpen! Ich hab den Frühjahrsputz noch vor mir! GLG, Simone

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Betty,
    bei dir ist echt mächtig was los. "Meister" in Fotografie - das klingt total super.
    Für mich bist du schon jetzt ein Meister - den ich mag deine Bilder eh so gern ;-)
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Oh, ich mag deine fröhlich frischen Tulpenbilder!

    Ich wünsche dir eine wundervolle Woche!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  7. So gemischt bunt gefallen mir Tulpen sehr.

    Liebe Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag Tulpen für den Frühling, wunderschön!!!!
    Herzlichstes,
    Elvira

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Betty,
    tolle bunte Tulpen und so superschön fotografiert.
    Ich drück dir die Daumen für deine Meisterprüfung, für mich hast du dass schon bestanden, du bist perfekt. Was ist das für eine Ausbildung bzw. vermutlich bist du ja bereits fertige Fotografin und ist die Ausbildung Vollzeit oder in Abendkursen?, ach berichte doch bitte mehr, klingt alles sehr interessant!
    Liebe Grüße und einen schönen Abend für dich von Tatjana

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Betty,

    wow, das sind tolle Bilder von tollen Farben !!! Und geputzt hast du auch schon...ich bin gerade dabei...aber heute hab ich erstmal Blümchen für draußen gekauft...es juckt inden Fingern...
    Und ich find`s toll, dass du dich weiterbildest !! Ich hätt`da auch großen Respekt vor, aber du schaffst das !!! Ist doch klar, dass sowas vor geht...wie lange dauert den die Fortbildung ?
    Jedenfalls wünsch ich dir ganz viele neue Aspekte und Freude !!!

    Schick dir ganz liebe Grüße,
    SAnne

    AntwortenLöschen
  11. Du machst den Meister in Fotografie??? WOW... das hört sich ja klasse an! Wie wäre es denn dann mit einem Fotokurs für uns Blogger? *grins*

    Fensterputzen... jaa, dass müsste bei uns auch dringend mal gemacht werden, hier kann man nämlich nur noch umrisse erkennen wenn man rausschaut... schrecklich! Das Auto könnte auch mal eine Wäsche vertragen... ach ja, die unschöne Arbeit nimmt aber auch wirklich nie ein Ende!

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Betty,
    aha du bist Fotografin, daher die tollen Bilder. Ich wünsche dir viel Erfolg für den Meister. Ist sicher nicht einfach mit zwei Jungs so "nebenher" die Schulbank zu drücken.
    Deine Tulpen sind schön arangiert. Kaufe mir zurzeit auch ständg welche, halten ja leider nicht sehr lange.
    Liebe Grüße Jutta

    AntwortenLöschen
  13. Bin noch gar nicht angefangen mit Frühjahrsputz! Aber so langsam könnte ich auch loslegen. Diese Woche ist noch das Fenster im Esszimmer dran, das sieht schlimm aus von dem ganzen Schneeregen der daran geklatscht ist.
    Für deinen Meisterlehrgang wünsche ich dir viel Glück, ich wusste gar nicht, dass man sowas machen kann und dachte, man ist nach der Lehre einfach Fotograf. Falsch gedacht! Vielleicht berichtest du uns ja noch von der Ausbildung?
    Lieben Gruß
    Ursel, die gespannt ist, wie du dein Blog nennen wirst

    AntwortenLöschen
  14. Jetzt wo Du fertig bist, könntest Du da bei mir weiter machen :) ??!!
    Wunderschöne Tulpen und eine traumhafte Büste im Hintergrund.
    Viel Erfolg und alles Gute für Deinen Meister. Ein toller Beruf! Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  15. Oh die Fenster... Es sind so viele... Den muss ich auch noch unbedingt diese Woche zu Leibe rücken...
    Aber saubere Fenster sind ein soooooo tolles Gefühl *grins*

    Hab letztens an Euch gedacht, ich hoffe Deinem Helden geht es gut...
    Ich drücke weiterhin die Daumen damit er so schnell wie möglich ganz vollständig gesund wird...

    Dicke Umarmung,
    Nell
    P.S. und viel Spaß in der Schule :o)

    AntwortenLöschen
  16. Und wann hast du Zeit für meine Fenster? ;-)

    Ps: Ich liebe deine Tulpen <3

    AntwortenLöschen