Samstag, 21. Januar 2012

Grün gegen Grau

Ich weiß ja nicht, wie bei euch die Wetterlage ist, aber hier ist alles grau in grau seit Tagen schon, verbunden mit Regen, Regen und Schnegen.
Aber mit ein bisschen Grün daheim ist alles halb so schlimm.


Gläser befüllt mit Frühlingsblüher, Moos und Steinchen, umwickelt mit hellblauem Filz und Perlchen auf Silberdraht. Dazu ein paar Kugeln aus Moos und Draht gedreht.

20120111_50

20120111_5420120111_39

20120111_29

20120111_4620120111_19



Wegen der Nachfrage zum Pastetenrezept. Das reiche ich hiermit nach, falls sich jemand wirklich diese Arbeit antun möchte ;-)

pastete

Euch ein feines Wochenende.

Kommentare:

  1. Liebe Betty,
    schön frisch sind dein Bilder. Bei uns sind Tulpen in der Wohnung eingezogen, ansonsten halte ich mich noch etwas zurück.
    Denkst du bitte an den Termin nächstes Wochenende ;-)
    Ich wünsche euch ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht richtig schön aus ! LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Bilder, schön grün. Ich habe versucht mit einem dicken Strauß Tulpen versucht zumindestens im Haus das grau zu vertreiben.
    L.G. Ute

    AntwortenLöschen
  4. Traumhaft - Frühling zuhause !!!!
    Übrigens: die Musik ist genauso schön wie Dein Blog !!!!
    Herzlichen Dank dafür,
    liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. Hübsch Deine Frühlingsdeko......so ein Paar Traubenhyazinthen werde ich mir auch besorgen, die liebe ich besonders :-))
    ♥BunTine

    AntwortenLöschen
  6. Wieder mal so schöne Bilder ... hach :)

    R.

    AntwortenLöschen
  7. Grey here too! Much too grey to take good pictures inside the house even. Your pictures look sooo clear and bright, not grey at all. I brought spring inside too but don't get the bright pictures you're treating us to. Sooo beautiful!
    Bye,
    Marian

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab mir auch Perlhyazinthen geleistet! Das Wetter ist wirklich mies! Sporadisch schneit es so viel, dass ich Schnee schippen muss, dann wird es sofort wieder wärmer, und das ganze, mühsam beiseite gefegte Zeug ist wieder total verschwunden! Dafür ist der Rabenmann in seinem Hüttenurlaub mit Kollegen fast eingeschneit, die Autos auf den Parkplätzen sind im Tiefschnee verschwunden, und die Lifte laufen nicht, nix mit Skifahren wegen zuviel Schnee. Alles Sch..., deine Elli, äh...
    Viele Grüße
    Ursel

    AntwortenLöschen
  9. das sieht sehr hübsch aus, liebe Betty!
    Bei mir bringen Kleine Narzissen und eine Duftprimel die Sonne ins Haus...und der Duft wenn man in die Küche kommt....himmlisch!

    Sonnige Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Hübsches Grün :-). Dass muss einfach sein bei diesem Wetter!
    Wünsche einen schönen Sonntag.
    Herzlichst
    Mela

    AntwortenLöschen
  11. Oh, wie wunderschön! Ich liebe dieses frische Grün! Ganz wundervoll hast Du dekoriert! Da vergisst man doch glatt das Grau von draussen!
    Die Pastete sieht oberlecker aus! Ich würde Meilenweit gehen, für diese Dinger... doch ich finde es sehr aufwändig dies selber zu machen. Davor habe ich mich bis jetzt immer gescheut. Und so eine leckere Pastete ist ja dann auch in null komma nix gegessen... Du hast meinen grössten Respekt, dass Du dies auf Dich genommen hast!
    Liebe Grüsse
    Susann

    AntwortenLöschen
  12. Ohhh...so viel schönes Grün!
    Bei uns scheint heute endlich wieder einmal die Sonne, ab und zu. Hach ist das schöööööön. ;-)

    AntwortenLöschen
  13. wunderschön, dein grün gegen grau... ♥♥♥! l.G Annette!

    AntwortenLöschen
  14. Du machst selbst Pasteten? Ich bin schwer beeindruckt! Die Pastete sieht sehr, sehr lecker aus!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Betty,

    gerade hab ich einen post gemacht, mit deinem soo wundervollen Kalender !!! Heute ist er angekommen , ich fand ja die Verpackung schon so schööön , aber die Hülle ist wir´klich toll gestickt !!!!!!!! Ich halte ihn jetzt hoch in Ehren !!!
    Vielen lieben Dank nochmal dafür !!! Auch für die schönen Servietten !!! Die heb ich jetzt mal auf , bis zum nächsten Weihnachten und dann bastle ich vielleicht auch ws damit...

    Ja, hier auch grau in grau, deine grünen Inseln sind so schön , das braucht man echt für´s Gemüt !!!

    Schick dir ganz liebe Grüße und wünsch` dir eine tolle Woche,

    Sanne

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Betty,
    was für tolle Fotos! Das frische grün ist ein Traum bei dem ewigen grau draußen. Ich mag diese kleinen blauen Dinger sehr; wie heißen sie denn gleich wieder??? Naja, Du weißt schon welche ich meine.
    Eine schöne Woche & lG Tini

    AntwortenLöschen
  17. Da werde ich gleich ein wenig fröhlicher. :-)

    Gefällt mir!

    AntwortenLöschen