Montag, 2. Januar 2012

Aktion Relaunch

Das gehört für mich zum Jahreswechseln einfach dazu - Ausmisten! Angefangen am PC, da haben sich natürlich viele Dinge angesammelt, die nicht wirklich relevant sind, dabei kann man gleich auch sein Adressbuch und die Kontakte durchsehen.

Und dann geht es diese Tage gleich weiter mit Schränke durchsehen, Kleidung aussortieren für die Altkleidersammlung. Aktion Scharf heißts dann einfach generell in den vier Wänden bewaffnet mit Müllsäcken, die sich schnell füllen werden. Muss einfach sein.

Die Woche kommt auch noch der Weihnachtsschmuck weg, wenngleich ich noch nicht richtig weiß, wie ich danach dekorieren werde, für Tulpenzwiebeln & Co ist es mir noch einen Tick zu früh. Damit dann alle Weihnachtsdekokartons im Keller auch wirklich Platz haben, werden wir diesen auch noch großzügig ausmisten. Also die nächsten Tage bin ich hier nur am Reinemachen und Ausmisten und hinterher sich um einiges leichter.

Dazu gibts jetzt keine Bilder hier, vielmehr zeige ich euch Bilder aus dem letzten Jahr. Genau vor 12 MOnaten nämlich habe einen Avocadokern eingewassert - ich esse nämlich Unmengen von den Dingern, und dieser Kern erschien mir besonders groß und hübsch. Es hat über 6 Monate!! gedauert, bis er endlich einen Trieb hatte, aber danach ging ziemlich schnell nun ist die Pflanze fast einen Meter hoch.

avocado_1-01
avocado_2-01
20110707_120110821_3
Versuche einen weiteren Kern zum Austreiben zu bekommen, waren allerdings bis jetzt vergebens, aber eben habe ich wieder einen eingewässert.

Kommentare:

  1. Frohes neues Jahr!

    Ja, mit dem Ausmisten habe ich auch schon angefangen, sehr befreiend. ;-)

    Avocados esse ich auch sehr gern. Als Creme und im Salat. Lecker!
    Aus meinen Kernen ist jedoch noch nie eine Pflanze geworden.

    AntwortenLöschen
  2. Genau, das werde ich in den nächsten Tagen aus tun ... Ausmisten und Unnötiges wegwerfen.
    Einen lieben Gruß Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe auch schon alle Weihnachtssachen weggeräumt und alles neutralisiert. Ausmisten müßte ich eigentlich auch wieder, habe aber schon oft festgestellt, dass ich dann gerade dieses Teil oder ein bestimmtes Stückchen Stoff ich hätte gebrauchen können. Ja, man kann eben auch nicht alles behalten.
    Meinen Avokadokern habe ich nach 4 Monaten entsorgt, da ich nicht gedacht habe, dass noch was kommt. Trägt sie denn auch Früchte?

    Liebe Grüße und
    viel Spaß beim "Erleichtern"

    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Ach ja, ausmisten müsste ich auch, aber ... der Beruf geht gerade vor. Vor Weihnachten habe ich aber ein wenig im Keller "geräumt" und dabei tolle Wolle gefunden, die ich vor ca. 20 Jahren gekauft habe! Jetzt ist das neue Strickkleid zur Hälfte fertig. Vielleicht sollte ich doch noch mal in den Keller gehen, mal sehen was man dort noch so findet ;0).
    Liebe Grüße und viel Spaß beim Misten
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Wünsche Freude, Glück und besonders Gesundheit fürs Jahr 2012 !
    Bewundernswert wie Du es geschafft hast diesen Kern zum wachsen zu bringen....das würde ich auch gerne schaffen doch leider habe ich kein Händchen für Pflanzen, das einzige Gewächs das es länger bei mir aushält sind Orchideen, die längere Durststrecken überleben *g*
    ♥BunTine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    wow so lange dauert das mit der Avocado? Schaut aber ehct hübsch aus.

    Also falls du Bettwäsche oder Longsleeves, T-Shirts ausmistest wäre ich ein dankbarer Abnehmer. gegen Porto selbstverständlich.
    Ich zerscheidesie und häkle daraus Teppiche für nen guten Zweck.

    Also falls du überhaupt sowas zur Post schleppen möchtest.

    Ansonsteb noch fröhliches Ausmisten!

    Alles Liebe

    Aka

    AntwortenLöschen
  7. Denk dir bitte die Schreibfehler weg *megaschäääääm*

    AntwortenLöschen
  8. Nnnnn, ja, Ausmisten - das Stichwort schlechthin! Tja ...
    Ich wünsch' Dir gaaaanz viel Erfolg dabei, Spass hast Du sicherlich mit dem Schwung und Elan, wie Du den Post schreibst ;o)

    Mil besitos, Christl

    P.S. Sind echt super Bilder!

    AntwortenLöschen
  9. Ja, mit dem Ausmisten habe ich auch schon angefangen, sehr befreiend.Und die weihnachtsdeko verschwindet peu apeu.

    LG sternchen

    AntwortenLöschen
  10. Frohes Neues Jahr, Betty!

    Das ist ja klasse! Dass das Kern schon eine Pflanze ist von einem Meter- klasse!
    Ausmisten? Jo, das muss ich auch anfangen, unbedingt!

    Liebe Grüße
    Dagi

    AntwortenLöschen
  11. Das mit dem Avocado-Kern habe ich schon mehrmals versucht. Es ist auch jeweils etwas gewachsen, doch bei etwa 50 cm Höhe und wunderschönen Blättern, war jedesmal plötzlich fertig lustig...
    Du scheinst ein gutes Händchen zu haben für Avocados.
    Liebe Grüsse
    Susann

    AntwortenLöschen
  12. Das ist ja ein toller Jahresanfang ;) Ich trau mich noch nicht alles auszumisten, ich denke ich fang dann damit an, wenn ich irgendwo das erste Mal Frühjahrsputz höre...Dein Kern fasziniert mcih ja unglaublich. Muss ich dazu extra einen Kern kaufen oder kann ich wirklich den einer stinknormalen Avocado nehmen, oder treibt der nicht,weil der schon irgendwie behandelt ist? Lg Josie

    AntwortenLöschen
  13. Schön die Avocadopflanze! Ich esse auch für mein Leben gern Avocados und habe schon etliche Versuche gestartet den Kern zum Keimen zu bringen. Bis jetzt leider immer erfolglos... Vielleicht bin ich aber einfach zu ungeduldig.. Beim nächsten Kern bleib ich dann auch länger dran.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Betty,

    soweit hat es bei mir auch noch kein Kern geschafft und wir hätten auch genügend...
    Da die kinder noch Ferien haben, ich muss leider schon wieder..., haben sie auch den Auftrag sich von manch altem ( bei uns Bücher & Klamotten ) zu trennen...
    Ich müsste meinen Kleiderschrank auch...

    Wünsch` dir einen schönen Abend,
    lieber Gruß,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  15. KINO Tipp

    http://www.ziemlichbestefreunde.senator.de/

    Die Geschichte von der ungewöhnlichen Freundschaft zwischen einem querschnittsgelähmten Aristokraten und einem großmäuligen Sozialhilfeempfänger.
    Beruht auf einer wahren Geschichte aus Frankreich.
    Die Beiden geniessen das Leben.
    Der Aristrokat will eines nicht, Mitleid.
    Und das bekommt er auch nicht, gewagt aber es trifft ins Herz.

    Kinostart Deutschland morgen 5. Jan. 2012

    AntwortenLöschen
  16. Wünsche dir ein tolles neues Jahr! Und freue mich jetzt schon auf die Zeit hier mit dir, deine Bilder und Posts sind immer ein purer Genuß für mich. :-) Hätte nie gedacht, dass man aus einem Kern so eine Pflanze ziehen kann. WOW! Muss ich auch mal probieren. :-))) Liebe Grüße und viel Spaß beim Ausmisten, Yvonne

    AntwortenLöschen
  17. Ein frohes neues Jahr wünsche ich dir, liebe Betty! Ha-da bin ich also nicht alleine mit meinem Drang Dinge zu Ordnen-sortieren-wieder einen Blick für das Wesentliche bekommen....überblicken...
    ein dringendes Bedürfnis in diesen Tagen bei mir. Die Avocadofotos sind sehr schön...so geduldig wäre ich leider nicht, aber was draus geworden ist kann sich sehen lassen!

    Herzliche Grüße Nicole

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Betty,

    ich habe Deinen tollen Blog gerade erst entdeckt und mich gleich als Leser bei Dir eingetragen.
    Ich freue mich darauf mehr von Dir zu lesen.

    Viele liebe Grüße
    Ilka

    AntwortenLöschen
  19. ...du machst mir Mut. Ich liebe auch Avocado. Nur hatte ich nicht so viel Ausdauer wie du. Jetzt probiere ich es auch noch mal.
    Danke, Christiane

    AntwortenLöschen
  20. Hallo, einen tollen Blog hast du hier.
    Bei mir hat es auch 6 Monate gedauert eh das Pflänzchen sich aus dem kern empor rangte. Nun kann man zusehen wie es immer größer wird. :o)
    LG Zela

    AntwortenLöschen