Donnerstag, 22. Dezember 2011

22 - Recycling - Basteln mit Kindern

Wir haben die Tage daheim auch genutzt um für die lieben Betreuer und Erzieher im Kindergarten und im Internat Kleinigkeiten zu basteln. Da ich nicht außer Haus konnte, um Material zu besorgen, haben wir kurzerhand das verwendet was da war. Eigentlich gut so, weil ich habe hier Unmengen von kreativem Kapitel liegen und bei solchen Dingen heben ich immer alles auf. Man weiß ja nie, wie gut in diesem Fall.

Nun weiß ich warum ich das ganze Jahr über Käseschachteln gesammelt habe. Daraus haben wir kleine Keksdosen gebastelt. Aus Keksrollen haben wir Geschenksrollen gemacht. Alter Fugengips wurde in Formen gegossen und Tontöpfen wurden zu Klangspielen - endlich habe ich dadurch die vielen Klangstäbe verarbeiten können.

Die Kleinen waren eifrig bei der Sache und haben heute ganz stolz ihre Geschenke überreicht.

22

So ich habe jetzt gleich ein aufregendes Fotoshooting. Wobei mir da eben einfällt, dass ich noch keine Bilder für Seasongreetings von unseren Kindern gemacht habe. Danach kann ich mich endlich auf die Suche nach einem Christbaum machen. Er wird heuer kleiner ausfallen als sonst, wegen Josephine wird er wohl auf einem Tischchen stehen müssen.

Und ich suche verzweifelt mein Zuckerlpapier, das habe ich mal wieder vor ein paar Wochen so gut verräumt, dass ich es nun nicht finden kann. Ich hoffe, ich finde dann wenigstens alle Geschenke, wenn es ans Einpacken geht.

Kommentare:

  1. schöne Sachen habt ihr gemacht und ich wünsche dir gutes suchen für den Tannenbaum udn fürs Fotoschooting viel Erfolg!
    Ich wünsche dir und deine Familie frohe Weihnachten!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Betty!

    deine Keksdosen sind bezaubernd!

    Einen schönen Tag noch, viel Glück beim Christbaum suchen!

    Alles, alles Liebe Regina

    AntwortenLöschen
  3. oohh, die haben sich bestimmt alle sehr gefreut! Wie bekommt man denn Keksrollen so hin mit diesen Rissen, ist das etwa auch Serviettentechnik?

    Werde in Zukunft wohl nicht mehr alle Schachteln wegschmeißen...

    nachträglich Danke für deinen lieben Kommentar, lg, Raphaele

    AntwortenLöschen
  4. hi! die sind toll geworden, deine geschenke, liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Betty,
    ich wünsche dir und deiner Familie ein wunderbares Weihnachtsfest! Alles Liebe, Carmen

    AntwortenLöschen
  6. Von deinem weihnachtlichen Werkeln bin ich begeistert. Ja, aus Resten und Zurückgelegten kann man oftmals die tollsten Dinge gestalten. Ich selbst hebe auch viel auf ...man weiß ja nie für was man es so braucht. Hab es sehr oft schon erlebt, dass ich ganz glücklich darüber bin, dass ich es aufbewahrte. Deine Keksdosen sind jedenfalls supi. Die kleine Glöckchen gefallen mir aber auch ausgesprochen gut.
    Ein schönes Fest wünsche ich dir
    und ganz liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Betty,

    ich möchte mich auf diesem Wege noch einmal ganz herzlich für deine Hilfe und die Umsetzung meiner Wünsche bedanken.
    Jeden Tag erfreue ich mich auf's Neue an dem wunderschönen Design.

    Ich wünsche dir ein gesegnetes und besinnliches Weihnachtsfest und ein paar wunderschöne Stunden im Kreise deiner Lieben.

    Herzlichste Grüße,
    Mary

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Betty,
    da bei uns mit der ganzen Familie gefeiert wird, bin ich auch am Geschenke verstecken und verräumen ... Ob ich sie alle finde?
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe noch ein kleines Weihnachtsgeschenk für dich, liebe Betty!
    Schau dir noch mal meinen Post von heute an :-)!

    kiss kiss
    Joanna

    AntwortenLöschen
  10. wirklich bezaubernd-gelungene keksdosen! und überhaupt, der ganze adventskalender war bislang eine pracht! ich kam vor lauter dufter-adventskalender-schreiben kaum zu blog-runden.

    AntwortenLöschen
  11. wunderschöne Sachen, die ihr da gezaubert habt....
    Ich wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest.
    GGVLG Bina

    AntwortenLöschen