Montag, 19. September 2011

Ein besonderer Ausflug

Am Wochenende ruht auch bei mir die Arbeit, naja zumindest untertags. Letzten Samstag haben wir mit Josephine einen ersten Ausflug gemacht, wir waren auf Kurzbesuch auf einem kleinen Mittelalterfest und haben sie danach wieder zurück zu ihrer Mama und ihren Geschwistern gebracht. Die kleine Madame war ganz pflegeleicht, sie hatte mit den Jungs ihren Spaß und schlief immer zwischendurch auf meiner Schoß oder irgendwo anders bei mir

20110918_6

20110918_16

20110918_25

20110918_28

20110918_34

Wir gehen sehr sehr gerne auf Mittelalterfeste. Dieses Jahr ist die Saison dann schon fast wieder zu Ende. Im Frühsommer haben wir leider viele versäumt. Unsere tollste mittelalterliche Zeit haben wir heuer in Purgstall erlebt, von da sind auch diese Bilder, die ich schon lange mal posten wollte. 20110903_15

20110903_33

vielen lieben Dank für die guten Wünsche zur bevorstehenden OP.

Kommentare:

  1. Josephine - so ein feiner, edler Name für so ein süsses Knuddelchen!
    Und - Daumen halten.

    Mil besitos, Christl

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, ward Ihr auf der Hochramalm in Gablitz?!? Da war nämlich am Samstag ein Mittelalterfest... Eure Josefine ist ja herzig... Falls Dich Bücher zur Hunderziehung interessieren kann ich der Jan Fennell wärmstens ans Herz legen! Sie ist die wie Monty Roberts für Pferde der Pferdeflüsterer für Hunde die Hündeflüsterin... Liebste Grüße! Eri

    AntwortenLöschen
  3. Die kleine ist soooooo süß!!!!
    Lg Dany

    AntwortenLöschen
  4. OMG, liebe Betty ich schmelze dahin.... drücke ganz doll die Daumen für die OP.
    Herzliche Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein süßer kleiner Knopf! Und der Name...einfach niedlich! Und was hast Du denn da bitte Geniales an? (ja, neben dem zuckersüßen Hundebaby hab ich auch noch Augen für sowas!)
    Liebe Grüße,
    Irina

    AntwortenLöschen
  6. @Eri

    ja, das war auf der Hochramalpe, gar nicht weit weg von Josephines momentanen Zuhause, deswegen haben wir sie mit genommen, um sie jederzeit heimbringen zu können, sollte es ihr zuviel werden.

    @Herzenswerkstatt
    Das ist eines meiner selbstgenähten mittalalterlichen Kleider. Mehr sieht man leider nicht, weil ich, meist vor der Kamera stehe;-)

    AntwortenLöschen
  7. ich weiß gar nicht wen ich süßer finde die Jungs oder den niedlichen Welpen ;) ich wünsche Dir viel Gesundheit meine Liebe, sei herzlich gegrüsst von alice :*

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie schön, Ich denke mal, dass Josephine die Lücke, die Tristan unter der Woche hinterläßt, allein durch ihre Anwesenheit aber auch mit viel Freude füllen wird.

    Viel Spass Euch allen, laßt es Euch gut gehen, Pia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe betty,

    die sind allesamt soooooooooooo goldig !!!! Toll, dass Josephinchen sschon sowas mitmacht...

    Dir einen schöne , nicht allzu stressige Woche,

    Sanne

    AntwortenLöschen
  10. Deine Jungs sind sowas von süß! und natürlich auch Josephine! GGGGLG Carmen

    AntwortenLöschen
  11. Sooooo süssssss!!! Als diese kleine Hundemädchen ist ja zum knuddeln! Da werdet ihr bestimmt viel Spass haben!
    Liebe Grüsse
    Susann

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Betty,
    Josephine ist bildhübsch, so tolle Bilder der Wahnsinn, was für ein herziges Hundemäderl, ich bin ganz verliebt!
    Danke für die superschönen Fotos und einen schönen Abend herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  13. Oha, Josephinchen ist aber auch was knuddelig! Wie groß wird sie wohl, wenn sie groß ist?
    LG
    Ursel

    AntwortenLöschen
  14. Oh ist sie knuffig, goldig, süß...einfach zum liebhaben! Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  15. Süß sind deine drei RÄUBER...
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  16. Ooooohhhooohooooo! Wie GOLDIG!!!! Ich weiß gar nicht, wer süßer ist? Josephine (was für ein schöner Name für die entzückende Dame!!) oder Deine Jungs?? Ich sag jetzt mal: Josephine! Denn ich denke, Deine Jungs legen auf Bezeichnungen wie süß und goldig nicht (mehr) sooo viel Wert ;o)

    Ganz ganz liebe Grüße
    Melanie

    PS: Das hier ist mein absolutes Lieblingswelpenbuch: http://www.amazon.de/Das-Kosmos-Welpenbuch-Start-Hundeleben/dp/3440097250/ref=sr_1_5?ie=UTF8&qid=1316522830&sr=8-5

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Betty,
    Ich nutze ein paar Minuten um Dich zu besuchen und Hallo zu sagen! Ich habe nicht alle posts supergenau gelesen aber beim Überfliegen habe ich festgestellt das sooooo viel bei Euch passiert ist! Ein Sängerknabeninternat, und ein Urlaub und ein soooo süßes Hundchen! Ist das Euer nächstes Familienmitglied?????? Viel Glück für die OP Deines Mannes!!!!!!!
    Liebest Grüße nach Wien,
    Lena

    AntwortenLöschen
  18. Was für ein süßes Hündchen bei euch einzieht!
    Unsere drei Jungs waren auch ganz begeistert, als vor acht Jahren unsere Tammy bei uns einzog!
    Wünsche euch auf jeden Fall sehr viel Freud mit der kleinen Josephine!

    lg
    elke

    AntwortenLöschen
  19. BETTY!!!!

    AAAAAAAAAAAAAAHHHHH!!!!

    Ich habe das gar nicht mirbekommen mit Eurem Hund... wie zuckersüß ist der denn bitte???!
    Und deine Jungs... SOOOO WUNDERTRAUMZUCKERSÜSSHÜBSCH!!!!
    Da gibt's gar keine Worte für!
    Die Kostüme... schmilz... der Wahnsinn...

    Ich schicke Euch ganz viel Gesundheit!
    Joanna

    AntwortenLöschen