Montag, 27. Juni 2011

CCCCC-Cupcakes

Achtung, hier kommt ein Rezept, von Jemanden, der eigentlich gar nicht backen kann - von mir;-)
Als mein Schatz aber so lange im Krankenhaus war und die Jungs aus den vielen, vielen Kirschen auch unbedingt Muffins haben wollten, musste ich handeln *g*

Mit Muffins habe ich es aber nicht wirklich, ein guter Kompromiss sind da Cupcakes. Und weil ich eigentilch gar keine Süße bin, ist auch as Topping etwas anders ausgefallen.

20110617_50


Aus den vielen Rezepten meines Mannes, habe ich einfach eines abgewandelt. Und weil Cherrys, Chocolatechips und Creamcheese sich hier vereinen, nenne ich sie CCCCC Cupcakes oder 5cs Cupcakes.

Für die Jungs ganz simpel solo.

20110617_49

Für mich in einer Tasse mit richtig viel Topping.

20110617_45

Und hier das Rezept dazu:


cccccupcakes

Praktisch finde ich ja die Förmchen für die man gar keine Backform mehr braucht.
So oder so, sie waren ganz schnell weggeputzt - Von wegen ich kann nicht backen;-)

Kommentare:

  1. Hallo Betty, ich liebe die Fotos!!! die sehen sooo cool aus! die vwerschiedene Farben von den Kirschen, einfach schön! und die Muffins sehen soo lecker aus!!!

    LLG und eine schöne neue Woche

    Syl

    AntwortenLöschen
  2. Deine Bilder sind sooooooooooo lecker!!! es hört sich prima an!!! und du sagtetst, du kannst nicht backen?????? GlG colores

    AntwortenLöschen
  3. hallo betty,
    schaut alles köstlich aus und war es bestimmt auch!
    danke für das rezept!
    liebe grüsse
    margit

    AntwortenLöschen
  4. WOW das klingt super lecker! Den Frischkäse habe ich noch gar nicht entdeckt, da muss ich mal die Augen offen halten. Wo gibt es denn diese tollen Muffin-Förmchen??
    Liebe Grüße von
    Dani

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Betty,
    erst mal freu' ich mich riesig für Dich, dass Dein Herzallerliebster endlich wieder zu Hause ist! Und dass es ihm täglich wieder besser geht.
    Deine CCCCC Cupcakes sind eine super Idee und sehen schon verführersich lecker aus - gerade der in der Tasse :o)!
    Sag' mal, hast Du zwischenzeitlich das Problem mit dem Kommentieren wieder hinbekommen? Wenn ja, könntest Du mir Deine Lösung schreiben - ich hab' hier auch immer noch so Probleme.
    (Und wenn ich diesen KOmmentar reinbekomme, dann bin ich wohl schon einen Schritt wieder weiter ...)

    Ganz, ganz liebe Grüsse, Christl

    AntwortenLöschen
  6. Mmh... sieht fein aus. Griessli Cornelia

    AntwortenLöschen
  7. *hihi*
    könnte ich sein.
    back sooo ungern obwohl ich es kann... also du weißt!
    aber die fotos!!! die fotos sind ha wohl der knaller!!!
    koooompliment!
    gehts deinem mann schon besser?
    glg steffi

    AntwortenLöschen
  8. Deine Bilder sehen sehr lecker aus und ich hätte auch am liebsten zugriffen. Zum Glück teilst du mit uns das Rezept :o)

    Wünsche dir eine schöne Woche.
    Zauberhafte Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie toll, für mich bitte auch eine Tasse Topping! lol
    Wer brauch schon Kuchen, mir würde die Creme reichen.
    Ich finde backen ist einfacher wie kochen, man muss sich nur immer schön ans Rezept halten, den Rest macht der Ofen.
    Ich habe mich schon anstecken lassen von den tollen Fotos hier bei den Bloggern
    Lollisticks für Lollicakes habe ich auch schon gekauft.
    Nur bin ich die nächsten Wochen auf Diät, dass wird noch warten müssen.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Betty,

    die sehen oberlecker aus, deine Cupcsakes... für mich sind sie also auch was, da ich auch nicht so backen kann...aber DU kannst es !! Hab noch nie ein Topping probiert, neulich wollte ich, da hat die Familie gestreikt, sie wollten wie immer oHNE...

    Wünsche euch einen schöne , sonnige Zeit,

    bis bald ,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  11. I love that fabric in the background...so cute!
    Daisy~

    AntwortenLöschen
  12. Mhhhhh... das sieht aber lecker aus!!!

    Liebs Grüessli
    melaby

    AntwortenLöschen
  13. Looks soo great and taste, I lake it!
    Kisses and nice day.

    AntwortenLöschen
  14. Im Gegensatz zu dir bin ich eine Süße. Deine Cupcakes klingen echt gut und mit dem Philadelphia ist die Creme auch nicht so geil. Ich kann eher backen als kochen, naja zumindest tu ichs lieber ;-))

    Liebe Grüße, Rose

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Betty, Deine Muffins sehen sehr lecker aus. Hmmmm! Schön, dass Du wieder Zeit dafür findest - das freut mich! Hoffe, Deinem Mann geht es auch immer besser! Danke für das Rezept, hört sich recht einfach an. Viele liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  16. Wow beim Anblick deine Cupcakes läuft mir das Wasser im Mund zusammen!! Mhhh....da Rezept werde ich mir gleich mopsen...haben eh noch einige Kirschen hier =)
    Danke, dass du es mit uns teilst!
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  17. deine bilder sind wieder ein traum und danke fürs rezept
    ♥-doris

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Betty,

    wer hat je behauptet, dass Du nicht backen könntest? Stimmt ja überhaupt nicht!! Diese Bilder sind der beste Beweis, denn sie sehen so lecker aus, dass man am Liebsten sofort reinbeissen möchte. Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Viele liebe Herzensgrüße, Tini♥

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Betty,
    ich bin ja ein riesengroßer Cupcake-Fan und freue mich immer wahnsinnig über Rezepte! Und Deine Cupcakes schreien mich förmlich an, dass ich sie nachbacken soll!
    Ich wünsche Dir eine wunderschöne Woche
    und ganz viele liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Betty,

    ich könnt sofort reinbeißen in deine leckeren Cupcakes.

    LG Sylke

    AntwortenLöschen
  21. liebe betty,
    das schaut aber schon nach gehobeneren backkunst aus! ich stelle ja das essen bei uns gerade um, auf vegan, da sehen die muffins ein bisserl anders aus ;)

    sommerliche grüße nach wien, sylvie
    (und welche dvd´s denn? gibts news?)

    AntwortenLöschen
  22. Schöne Fotos hast Du gemacht, das Rezept wird heute noch ausprobiert.
    vielen Dank dafür.
    Ganz liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Betty!

    Dein Rezept klingt wirklich gut. Da ich selbst eine leidenschaftliche Bäckerin bin, MUSS ich es einfach einmal ausprobieren!! :D
    Backe zwar sehr gerne Muffins, aber Cupcakes (oder CCCCCupcakes ;) ) habe ich noch nie gemacht...

    LG Caroline

    AntwortenLöschen
  24. Suuuuperfotos, liebe Betty! Und das rezept klingt toll... muss mal meiner tovhter weiterleiten ;-)
    Aber kannst du mir verraten, was der Unterschied zwischen Muffins und Cupcakes ist?

    AntwortenLöschen
  25. @maria: soweit ich weiß, ist die Sahnehaube (oder was auch immer man drauf gibt) der Unterschied ;)

    AntwortenLöschen
  26. Ach ja, mit Backen tue ich es mir auch schwer ;)
    Dafür schauen aber Deine Muffins sehr lecker aus.
    Vielen Dank für das Rezept!
    LG
    Taty

    AntwortenLöschen
  27. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  28. Ich stelle mal eine Flasche guten Rotwein, O-saft für die Kinder und was zu Knabbern vor die Tür, hoffentlich fällt niemand drüber, für einen gemütlichen Abend.
    Ich hoffe es geht allen gut und P-Nr.1 macht die ersten Gehversuche.
    Liebe Grüsse und weiterhin gute Besserung, Pia

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Betty,
    vielen Dank für das tolle Rezept. Ich habe es bereits ausprobiert - alle waren begeistert. Deine Fotos machen aber auch wirklich Appetit.
    LG,
    Maike

    AntwortenLöschen
  30. hallo Betty

    das sieht ja sehr lecker aus, meine Jungs wollen das natürlich auch ausprobieren, dann geh ich morgen wohl mal in die Kirschen. Danke für das schöne Rezept.
    Einen wunderschönen Blog hast Du, richtig viele schöne Fotos und Ideen, da schau ich gern rein.

    liebe Grüße
    Cornelia

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Betty,
    einen guten Start in die Woche, viel Sonne, nur gute Nachrichten, schöne Stunden und weiter gute Besserung für Deinen Mann,
    wünscht Pia

    AntwortenLöschen
  32. Die sehen so lecker aus! ...und die Bilder sind wunderschön!
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen