Mittwoch, 2. Februar 2011

W.I.P

Ich funke mal ganz schnell durch, zu mehr reicht die Zeit leider nicht.

Zum einen ereilte mich ein 'Expressauftrag' von Tristan, mehr dazu kann ich euch erst am Freitag zeigen, wenn es fertig ist, aber ich bin jetzt schon stolz darauf *g*

20110202_10

Dann habe ich schon mit einem umhäkelten Gänseei begonnen, ich zähle auch schon brav mit und schreibe sogar die Reihen auf, habe ich nämlich noch nie gemacht;-) Jetzt mache ich mal eines mit hellgrauem Perlgarn und dann noch eines in Rosa.

Da ich momentan nur nachts zum Häkeln komme, weil untertags sitz ich an der Nähmaschine, sind die Bilder leider nicht besonders, aber blitzen mag ich trotzdem nicht *bäh*

20110202_8

20110202_9

20110202_15

Und mittendrin hätte ich heute diesen V.I.P. am liebsten genau so mit Haut, Haaren & Pony aufgefressen :D
edit: Bevor jetzt noch Missverständnisse aufkommen, was angesichts der Haarlänge und der Zierlichkeit durchaus passieren kann, das ist nicht unsere Tochter, die lässt sich schon lange nicht mehr fotografieren, das ist vielmehr Dorian, der Jüngere der Zwillinge. Immer schon sehr zart gewesen, er wog bei der Geburt nur knapp einen Kilogramm und Essen ist nachwievor keine seine Leidenschaften.

20110202_13_

So, ich flitze schnell auf meinen Sofasessel, ein paar Handsäume stehen an, wie gut, dass ich so gerne mit der Hand nähe.

in english: At the moment I'm sewing a secret for Tristan, which needs many hours and much fabrics too.
And I began to chrochet one first coat in lightgrey for a gooseegg.
The last picture shows my youngest son, one of the twins, he was so cute today, sitting in the big chair with his pony.

Kommentare:

  1. hi! ein wunderschönes foto von deiner maus.........und das mit dem rundenzählen ist leidig, gell???
    bin schon auf freitag gespannt....;o) liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  2. Betty,
    was für ein wunderschönes Foto von Deiner kleinen Tochter.
    Ich bin gespannt, wie das Gänseei aussieht, wenn es fertig ist. Mir gefällt das, was ich gesehen habe, sehr gut.
    Liebe Grüße
    Irmi

    AntwortenLöschen
  3. liebe Betty! so schöne Bilder...! bin echt gespannt! GlG colores!

    AntwortenLöschen
  4. *hihi* Danke, aber der kleine Kerl mit den langen Haaren ist Dorian, der jüngere Zwilling;-)

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  5. um gottes willen, alleine beim anschauen der dünnen häkelnadel und der feinen maschen krieg ich schon knoten im finger *hihi*

    ich bewundere dich wirklich für dein talent und für die wunderbaren dinge, die du da so machst :)

    liebe grüße aus graz
    salma

    AntwortenLöschen
  6. Dein Dorian ist wirklich ein besonders hübsches Kerlchen! Schwäääärm!!!
    Dein Ei wird wieder traumhaft! Das Muster ist einmalig!
    GGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  7. What a great picture of your son! So you started already, you're quick!

    AntwortenLöschen
  8. Oh ist das ein hübsches Bild! So ein fescher kleiner Mann!

    Mein "Großer" wollte sich seine Haare auch unbedingt wachsen lassen, aber sie passen ihm einfach nicht und vorgestern haben wir dann doch wieder zu einer kürzeren Länge "gegriffen" (ICH musste sie ihm schneiden, er mag nicht zum Frisör gehen... grummel....die anderen Beiden lassen das schon lange nicht mehr zu!)

    Und ich sehe, du machst sooo hübschfarbene Eier ;-) ... gute Wahl, meine Liebe!

    Dein Mail ist noch unbeantwortet... aber die Antwort kommt, ja?!

    Schlaft gut!
    Nora

    AntwortenLöschen
  9. das ei sieht jetzt schon toll aus. werde wohl nachhilfe nehmen im häkeln.
    gruss eva

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Betty,

    oh, wie goldig...( darf man das noch sagen ?! )...ich finde ja lange Haare bei Jungs toll...mein Sohn , der sich übrigens auch nichtmehr fotographieren lässt..., hatte sie jetzt über ein Jahr ganz lang ( sehr zum Entsetzten der Großeltern ) und hat sie jetzt freiwillig wieder ab...soooo schade...

    Genieß die Zeit ...so ein schönes Bild,
    lieber Gruß und einen schönen Tag,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Betty,

    gerade bin ich noch in den Lostopf gehüpft, aber ich freue mich auch, wenn mir das Glück nicht hold ist, auf die Anleitung zum Selberhäkeln.

    Liebe Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  12. So ein Hübscher!!!! Sind es Eineiige Zwillinge?
    Das Ei sieht mit Sicherheit wunderschön aus, wenn es ganz umhäkelt ist! Tolle Idee wieder!
    Liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  13. Hi, bin jetzt zum ersten mal auf Deiner Seite, nachdem Du mir auch schon mal liebe Worte dagelassen hast. Bin total begeistert von Deinen Werken und werde jetzt regelmäßig mal hallo sagen. Total niedlich der kleine und diese Augen ;o).
    GlG Christa

    AntwortenLöschen
  14. Der Süße hat ein langes Haar ach ich liebe es! unser Dawid auch ich finde es bei den Jungs immer wunderhübsch :) Dein umgehäkeltes Ei hat ein Designpreis verdient!!!!

    AntwortenLöschen
  15. Endlich habe ich deinen superschönen Blog wiedergefunden. Habe doch vor längerem mit dem Umhäkeln von dem Ei angefangen und habe dich danach leider nicht wiedergefunden. Aber jetzt verlinke ich dich gleich.

    Liebe Grüße
    PAPIERWUNDER

    AntwortenLöschen
  16. I Love the crochet egg. Do you have a pattern for it? I am willing to pay for the pattern.

    Cheers!
    Paula
    mrs.paula.moss@gmail.com

    AntwortenLöschen