Dienstag, 22. Februar 2011

Frühling auf der Fensterbank...

... wenns draußen bitter kalt ist.
Nur vorweg, ich bin ein Winterkind, das wissen viele von euch schon lange, ich liebe diese kalte Luft, ihre Klarheit und alles was dazu gehört.
Mich hört Ihr dann eher wieder im Sommer jammern, wenns zu heiß ist;-)

Aber auch wenn ich den Winter liebe, so freue ich mich doch über Frühling auf der Fensterbank.

Und auch hier kommt Papier zum Einsatz, mit meinen digital gemalten Schmetterlingen in Lilatönen, sie flattern jedes Jahr aufs neue durch die Küche, d.h. eigentlich befestige ich sie mit Stecknadeln.

Die Bilder sind innerhalb einer Woche enstanden, zuerst noch zart, dann voll aufgeblüht.

20110213_26

20110213_25

20110213_41

20110213_42

20110213_39

20110213_35

20110218_2

20110218_11

20110218_10

20110218_16

20110218_20


Übrigens habe ich die Anleitung für die Häkeleier fertig, die gibts also demnächst;-)

Kommentare:

  1. Hallo und einen schönen Abend wünsche ich dir. Nun, ich denke, ich werde mir auch solch tolle Schmetterlinge zaubern. Es ist ein schöne Anregung. Ja, ja du bist also ein Winterkind. Obwohl ich mich nach Frühling sehne, liebe ich auch den Winter mit allem was dazu gehört. So finde ich es auch schön, wenn ich aus der zur Zeit eisigen Winterluft in die warme Stube zu kommen und eine heisse Milch mit Akazienhonig zu trinken. Entspannung pur.Kann ich nur empfehlen.

    Einen lieben Gruß Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Betty
    Wunderschön wie Du Dir den Frühling auf die Fensterbank geholt hast. Mir steigt der Duft der Hyazinthe nur schon beim Anblick des wunderschönen Bildes in die Nase....
    Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Very nice of you, spring has already arrived! I like your pictures of flowers and decorations.
    Kisses.

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Betty,
    ich mag die Kälte auch nicht mehr.
    Und Deine Fotos sind ja traumhaft schön.
    Ich habe das letzten Sommer auch mal gemacht, ich habe meine Hortensien über einen Zeitraum immer wieder fotografiert und die Veränderung festgehalten.
    GGLG und noch einen schönen Abend,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Betty, Deine Photos sind traumhaft schön und Balsam für die Seele!

    Ich reihe mich zu Dir ein, liebe auch kalte, klirrende Luft und mag auch Herbst- & Wintermode viel lieber, als Sommerbekleidung - ich liebe es "kuschelig" - muss aber klare Luft für klare Gedanken haben...

    Im Sommer, wenns heiss wird, könnte ich mich den Tag über nur verkriechen. Mein absoluter Höhepunkt im Jahr ist die Herbst- & Vorweihnachtszeit, ich liebe alles, was dazu gehört, sind es die Kürbisse, die Weihnachtsdeko, auf den Weihnachtsmarkt gehen und heissen Glühwein trinken... seufz...

    Aber weisst Du, was ich auch liebe! Aus kleinen Samenkörnern zarte Pflänzchen ziehen und im Garten Gemüse anbauen und zusehen, wie es wächst. Deswegen freue sogar ich Herbstkind mich ein kleines bisschen auf den Frühling :-)

    Wünsche Dir eine schöne Woche!

    LG, Lony

    AntwortenLöschen
  6. ... ich liebe den Frühling, und wenn ich solche Fotos sehe, geht mir das herz auf !
    Danke, alles Liebe
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. oh wow, das ist ja sooo schön....die Schmetterlinge haben mich ganz verzaubert...:-)
    GGLG Simone

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Betty,
    deine Frühlingsfotos sind eine Wucht da werde ich aber ganz schön neidisch;-O
    Man sieht, hier ist ein Profi am Werk, du bist schon wiklich lange am bloggen. Schön das du mich gefunden hast!
    Wünsche dir noch einen schönen Abend! GLG Carmen

    AntwortenLöschen
  9. hi! wunderschön.......solche schmetterlinge möchte ich auch haben........wie macht man die? und kann das auch eine anti-papier-bastlerin, wie ich? liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  10. Schöne Fotos. Mit ihren blautönen geben genau den frische, kühle, saubere "fastfrühlingstimmung" wieder.
    Ich liebe richtige Jahreszeiten. einen kalten, knackigen Winter mit Eis, Schnee und eisige Luft und auch den heißen Sommer, wo ich richtig aufblühe und selbst wenn alle anderen den Schatten suchen mich gegen die Sonne strecke.
    Was ich nicht mag feucht- kalt-grau-düster. Das schlägt wirklich auf mein Gemüt und dann friere ich viel mehr, als in diese knackige Kälte.
    Liebe Grüße, Éva

    AntwortenLöschen
  11. Oh toll, sieht das aus! So wunderbar liebevoll dekoriert hast Du das!
    Wünsche Dir eine tolle Woche, Deine Ike

    AntwortenLöschen
  12. Traumhaft! Deine Bilder lädt zum träumen und entspannen ein. :o)

    Wünsche dir eine angenehme Woche.

    Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Betty,

    ohh, wie hübsch, deine blauen Blümchen...so schön hast du sie eingpflanzt ( mich mag das auch gerne in Geschirr ) und abergelichtet...die Tags machenn das ganze komplett...
    Heute wäre hier ein Wetterchen für dich , s...kalt aber blauer Himmel und suuuuuuuuuuper Luft...
    aber bei dir ists ja evtl.. auch so..

    Hab einen tollen Tag,
    ganz lieber Gruß
    Sanne

    AntwortenLöschen
  14. Wow, was für schöne Bilder! Wie du bin ich ja auch ein Winter- und sogar Weihnachtskind, und ich liebe alles, was zu dieser Jahreszeit dazugehört. Aber noch mehr liebe ich den Frühling, wenn alles wieder zum Leben erwacht und voller Verheißung ist. Gerade am Ende des Winters kann ich es kaum mehr erwarten. Da kommen deine Bilder gerade recht.

    Liebe Grüße,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  15. Wie fleißig Du bist.... Wahnsinn. Die Schmetterlinge so zart und hübsch und soooo dekorativ! Tolle Idee! Deine Impressionen sowieso nur gigantisch... Da komm ich als dem Loben nicht mehr raus! ;o) Es ist immer wieder ein Genuss Deine Posts zu lesen und zu bestaunen!
    Von Herzen liebe Grüße!
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  16. Hallo "Winterkind" ;-)

    Deine Bilder sind ein Traum da kann der Frühling kommen.. (also bei dir ist er ja schon )einfach herrlich dekoriert.
    Alles liebe vom "Sommerkind"

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Betty,
    deine Bilder sind eine Augenweide.
    Schwärm...
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  18. Das nenne ich echt Frühlingsstimmung, liebe Betty. Da blüht mir regelrecht das Herz auf.

    Viele Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  19. Schöner Frühling!! Und das so nah- auf deinem Fenster!
    Ich wollte dich grad fragen, wie ich solche Schmetterlinge selbst basteln kann.Und lese "digital gemalte".... Ich wollte eigentlich schlicht schwarze haben. Wie kann ich sie machen? Ich brauche bestimmt eine Vorlage oder so. Ich hab dann an Fotopapier gedacht. Was meinst du? Ich wäre dir für einen Tipp sehr dankbar. :)

    Bi dahin liebe Grüße!
    Dagi

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Betty..
    ich liebe deine Bilder.. bin immer wieder aufs neue ganz begeistert..das letzte gefällt mir heute am besten..
    Wahnsinn!!!
    ggggggggglg und einen kuschligen Abend..
    Susi

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Betty, deine Bilder sind himmlich schön! Einfach zum träumen...von Frühling! :-) GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  22. Wie schön! Sie gefallen mir sehr, deine zarten Wesen.

    Karen

    AntwortenLöschen
  23. bei uns stehen die ersten traubenhyazinthen kurz vor dem erblühen, bei 13 grad ist es ja geradezu warm. aber so dekoriert wie bei dir finde ich sie viel ästhetischer, draußen gehen sie irgendwie unter und man bekommt gar nicht mit wie wunderschön sie duften.

    AntwortenLöschen
  24. Deine Schmetterlinge find ich ganz, ganz toll!
    Herzliche Grüsse, Bine

    AntwortenLöschen