Freitag, 25. Februar 2011

Ei, Ei, Ei,...

...sodala mal sehen, wie verständlich das hier wird. Die Anleitungen für die umhäkelten Eier.

20110225_47_


Zuerst muss ich anmerken, dass jede Anleitung genau auf das Ei selbst zugeschnitten ist, zwischendurch muss man immer wieder am Ei selbst probieren, ob das Häkelmäntelchen denn auch genau passt.
Beginnt auf jeden Fall unten, denn ab halber Strecke müsst ihr MIT dem Ei gemeinsam häkeln, da es kurz vor der Mitte am dicksten ist, ist es einfacher, wenn man unten beginnt und oben schließt.
edit: Gehäkelt wird übrigens mit Nadelstärke 1,5 und Perlgarn 8, wenn es dichter sein soll einfach auf eine 1er Nadel wechseln, dann brauchts allerdings auch mehr Maschen;-)

Für das graue Ei, extra so abgelichtet, damit man es besser nachvollziehen kann:

20110225_45


Lftm = Luftmasche
Stb = Stäbchen
Dstb = Doppelstäbchen
Fm = feste Masche
Km = Kettmasche



1. Ring mit 8 Lftm
2. 24 Stb
3. 48 Stb
4. 6 Lft in jede 5 Masche
5. 6 Dstb in jede Lftmaschenschlaufe
6. 1 Dstb - 3 Lftm - 1 Dstb. in das vorige Dstb. - 1 Dstb in die 3. Masche - WH
7. 4 DStb in mittlere Masche der Luftmaschenkette
8. 4 Dstb auf gebündelt abhäkeln - 4 Lftm dazwischen
9. 5 Stb. in die Lftmketten
10. 4 Dstb gebündelt abhäkeln 5 Lftm dazwischen
11. 4 Dstb in die Umschlaufe der gebündelten Stb.
12. in jede Masche ein Stb.
13. 8 Lftm in jede 4. Masche
14. 4 Stb in die Lftmaschenkette
15. 4 Dstb in die Zwischenraummaschen
16. 4 Dstb gebüdenlt abhäkeln, 3 Lftm dazwischen
17. 3 Stb in die Lftmaschenketten
18. 1 Dstb - 3 Lftm - 1 Dstb. in das vorige Dstb. - 1 Dstb in die 3. Masche - WH
19. 2 Stb. in die Lftmaschenkette
20. 1 Stb in jede zweite Masche
21. 1 Stb in jede zweite Masche
22. fm in jede zweite Masche
23. Ring zuziehen.


In Arbeitsschritten sieht das ungefähr so aus:


20110202_8

20110202_9

20110202_15

Ab da müsst ihr dann das Ei in den gehäkelten Mantel stecken und mit ihm gemeinsam häkeln, das erfordert etwas Fingerübung:

20110207_24

20110207_13



Und für das rosa Ei:


20110225_44


1. Ring mit 8 Lftmaschen
2. 6 Lftm in jede 3. Masche
3. 5 Stb. in die Lftmkette
4. Je 1 Stb. pro Masche
5. 8 Lftm in jede 4. Masche
6. Je 1 Stb pro Masche
7. 3 Stb in jede 4 M. - 1 Lftm dazwischen
8. 3 Dstb - 4 Lftm - 3 Dstb in jede Lftmkette
9. 5 Dstb. in jede Lftmkette - 1 Dstb in die Lftm dazwischen
10. 1 Dstb. - 3 Lftm - 3 1 Dbstb - WH
11. 6 Lftm in eine Masche, 4 Fm dazwischen
12. 10 Stb. in die Lftmringe
13. 4 Lftm - 1 Dbstb - 1 km - 4 Lftm - 1 Dstb - fortlaufend
14. 5 Dstb. in die Dstb davor, 2 Lftm dazwischen
15. 2 Dbstb + 3 Lftm in die Lftmketten
16. 3 Dstb. in die Lftmketten
17. je 1 Stb in jede Masche
18. 1 Stb in jede zweite Masche
19. 1 Fm in jede zweite Masche
20. 1 Fm in jede zweite Masche
21. Ring zuziehen

Ich bin jetzt sehr gespannt, ob ihr damit etwas anfangen könnt!

Gutes Gelingen, wenn ihr Fragen habt, mailt mich bitte einfach an.

Zu meinem letzten Posting bekam ich per E-Mail ein paar Anfragen wegen der Schmetterlinge, wer sie haben möchte, kann mich gerne anmailen;-)
Ich habe sie digital gemalt, einfach aus Papier ausgedruckt und ausgeschnitten, mehr ist es nicht.

Ich wünsche Euch allen ein feines Wochenende! Habt ein paar schöne Tage, egal wie das Wetter auch immer sein mag :D

Kommentare:

  1. Hallo liebe Betty,
    ach...ich finde diese Eier so wunderschön und leider bin ich mir ziemlich sicher, dass ich das nicht hinbekomme...*seufz*
    Falls Du also irgendwann mal ein paar zuviel hast, die Du dann verkaufen möchtest, bin ich Deine Frau...;o))
    GGLG Simone

    AntwortenLöschen
  2. das hast du so toll beschrieben und das werde ich nach machen.
    Diese wunderschön Eier sehen so toll aus., mal sehen ob ich es hinbekomme.
    Werds dir dann schreiben.

    Wünsch dir ein shcönes Wochenende
    Liebe grüsse elke

    AntwortenLöschen
  3. liebe betty,
    die eier sind wirklich wunderschön. da ich leider nicht häkeln kann und momentan auch keine zeit habe es zu lernen, wird es wohl bei dem anschauen deiner schönen bilder bleiben :)
    wenn du lust hast, dann hüpf doch noch in mein giveaway-töpfchen, heute hast du noch zeit...
    liebste grüße,
    rike

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    wunderschön sehen Deine umhäkelten Eier aus. Ich glaube dass ist selbst mir, als alter Häklerin lach, das Gepfriemel zu groß aber sie sind super hübsch anzusehen. Vielleicht versuch ich mal eins ;-).

    Liebe Grüße
    Mimi

    AntwortenLöschen
  5. Sie sind wunderschön, vielen Dank für das zeigen.
    Liebe Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Betty,

    vielen Dank für die wunderbare Anleitung. Die probiere ich aus, wenn ich weiß, wo ich ein Gänseei herbekomme.

    Kannst du noch ein Wort zur Häkelgarnstärke und zur Nadelgröße anmerken.

    Herzliche Grüße zum Wochenende

    Anke

    AntwortenLöschen
  7. Eben deinen Blog entdeckt: Oh, Du machst ja tolle Sachen!!!
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  8. Tausend Dank, für diese Mühe die Du Dir gemacht hast!
    Ich werde die Anleitung mit Sicherheit demnächst ausprobieren!
    Ich wünsche Dir ein sonniges, wundervolles Wochenende!
    GGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Betty,

    ooooh, so schöne Eier. Sie sind so filigran und zauberhaft behäkelt, ein absoluter eyecacher.

    Mir gefällt ja auch der Anfang der Beschreibung so gut: "... zusammen mit dem Ei häkeln ..." Mir fallen da ja sofort noch weitere nette Sätze dazu ein ...

    Sooo schön anzuschauen. Ganz liebe Grüsse noch,
    Christl

    AntwortenLöschen
  10. Hallo ,
    Zuckersüß sehen deine gehäkelten Eier aus . Da werde ich doch gleich zum Fan , leider habe ich es nicht so mit dem Handarbeiten - Häkeln - Schnief -
    Wünsche dir ein traumhaftes Wochenende .
    LG , Christine

    AntwortenLöschen
  11. Betty..... schööööööööööööön!
    Das sieht so schön aus. Wenn ich mal wieder wegkomme und das richtige Garn finde, probiere ich das. Ganz was besonderes!
    viele liebe Grüsse, Bine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Betty!
    Also erstmal ein FETTES DANKESCHÖN, dass Du Dir die ganze Arbeit für uns gemacht hast. Wahnsinn. Ich werde es sicher versuchen, denn schönere Ostereier hab ich noch nie gesehen. So toll!
    Du bist ein wahrer Schatz!
    Von Herzen DANKE und ganz liebe Grüße!
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  13. umwerfend! sehr zart und außergewöhnlich!

    Lieben Gruß
    Yana

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Betty,
    wunderschön, vielen Dank für die anleitung das ist sehr lieb von dir!
    Ein schönes Wochenende und ganz liebe Grüße, andrella

    AntwortenLöschen
  15. These egg cozies are so pretty, Betty! I really love the grey one with the thin ribbon. I'll bet they would look beautiful even without a ribbon at all, your crochet work is so beautiful. I don't know how to crochet, but it was so nice of you to do a tutorial for those who do. :)
    Have a wonderful weekend!
    xoxo,
    Jo

    AntwortenLöschen
  16. hi betty ;)
    wenn wir nicht schon das verschönern des blogs tauschen würden, würde ich die nehmen ..;) die sind ja bezaubernd ....lgTanja

    AntwortenLöschen
  17. oooh, was für romantische Ostereier! Die gefallen mir sehr gut! Häkeln ist leider nicht so mein Ding...
    LG
    Claudine

    AntwortenLöschen
  18. liebe betty,

    ich muss ehrlich sagen, dass ich ja nicht so der übergroße häkelfan bin und solche eier eher... naja,... halt "nicht so als meines" (emp)finde. ABER deine sind SO ENTZÜCKEND - und ich musste jetzt wirklich überlegen, WAS daran so anders ist: es ist die Masche mit dem Satinban!!!! Diese Masche nimmt (für mich) den "Kitsch" raus und lässt es so als "60-er Jahre Hepburn-Ei" wirken - ich find es einfach zauberhaft!!!

    Hach, könnt ich nur häkeln... *seufz*


    Schönes Wochenende!
    Nora

    AntwortenLöschen
  19. ...wow Danke - ich glaub ich versuch´s mal !!!
    Servus, alles Liebe
    Gabi

    AntwortenLöschen
  20. Einfach nur WUNDERSCHÖN!!!
    Ganz lieben Gruß
    Claudia

    AntwortenLöschen
  21. Jööö, die sind ja voll hübsch! Werd ich auf jeden Fall ausprobieren! Vielen lieben Dank für die hübsche Anleitung!

    LG aus dem Tinkerpot
    Karin

    http://tinkerpot.kidrock.at

    AntwortenLöschen
  22. Jetzt hab ich grad gecheckt, dass du auch aus Österreich bist! Na dann, schöne Grüße aus dem schönen Weinviertel :-)

    LG
    Karin

    AntwortenLöschen
  23. Ohhh wie Zauberhaft, ich bin hin und weg

    Lieben Gruß Sandra

    AntwortenLöschen
  24. Also, ich muss gestehen, dass ich dachte: "Wie wird das denn aussehen, UMHÄKELTE EIER?!" Aber du hast mich bekehrt: Sie sehen superschön aus. Tolle Farben, tolles Garn, und die Schleifchen... zauberhaft.

    Lieben Gruß,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  25. Great work and photos!!!
    Kisses and happy weekend.

    AntwortenLöschen
  26. Oh wie schön!!!!!
    Danke für die Anleitung.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  27. Oh, liebe Betty, sind deine Häkeleier schön!!! ...und dann beschenkst du uns auch gleich noch mit einer Anleitung! Tausend Dank dafür!
    Herzliche Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Betty,

    ohh, heut musste aber weit scrollen...kein Wunder, dass alle soooo begeistert sind ...
    Du hast dir so eine Arbeit gemacht mit der Anleitung , DANKE !!! Echt lieb von dir !!!
    Und so vom ersten Anblick ...ob ich das hinbekomme ?
    Aber ich bin ja sooo froh, dass du schon eines für mich hast und ich dann am Original gucken kann...

    Hab eine schönes Wochenende mit all deinen Lieben,

    viele Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  29. hallo Betty,
    darf ich deine eier auf meinem linkblog verlinken....die sind so wunderschöööön...liebe grüße barbara

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Betty,

    wow - das ist wirklich einmalig schön - ich glaube mit die wundervollste Osterdeko, die ich je gesehen habe! Ich werde das zwar wahrscheinlich nicht hinbekommen, aber ich finde es trotzdem sooo lieb, dass du die Anleitung hier für alle zur Verfügung stellst...

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Betty,

    ich bin gerade durch Zufall in deinen Blog gestolpert. Ich bin leidenschaftliche Häklerin und habe deine wundervollen Eier bestaunt. Ich hab auch schon unzählige verschiedene gemacht und möchte mich für deine freie Anleitung bedanken. Ich finde es schön das du deine Idee mit anderen teilst.

    Liebe Grüße läßt Diana hier!

    AntwortenLöschen
  32. Ei, ei, ei! Was du für schöne Sachen zauberst! Wahnsinn! Und gibst uns noch eine Anleitung dazu, so selbstlos und selbstverständlich...

    Betty, die Schmetterlinge sind super geworden! Ich habe die auf dem Fotopapier draufgeklebt. Und die sind genau so wie ich die haben wollte! :)
    Ich danke dir nochmal für die Vorlage!

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende!
    Dagi

    AntwortenLöschen
  33. Hello Betty,
    What a beautiful eggs and what an idea for easter!!

    I love your blog and will follow you, come to see my blog too.
    Best whishes Anita

    AntwortenLöschen
  34. What a pity these tutorials are in german but I'll try to figger them out anyway, I just WANT to make these lovely crocheted eggcovers.
    Thank you so much!
    Bye,
    Marian

    AntwortenLöschen
  35. ...ohje, bis ich das so hinbekomme....ich glaube das wird nix. Da muss ich wohl meine Ma dransetzten. Zwar lerne ich gerade das Häkeln...lach...lernen halt!
    Die Eier sind wirklich wunderschön und was ganz besonderes! Vielen lieben Dank für die tolle Anleitung; ich weiß wie viel Arbeit Anleitungen machen!
    Liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Betty, das sind wirklich wahre Kunstwerke! Udn die Fotos dazu ein Traum!
    Einen schönen Sonntag wünsche ich Dir!
    Viele liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  37. Ich finde die umhäkelten Eier wunderschön!

    Liebe Grüße
    von Anja

    AntwortenLöschen
  38. Danke für die tolle Anleitung. Hab das ganze jetzt auf einem Hühnerei probiert. Das ist aber einfach zu klein.

    Jetzt muss ich mir unbedingt irgendwie Gänseeier besorgen.

    Ich finde deine Eier einfach sooooo wunderschön!

    lg, Sabine

    AntwortenLöschen
  39. Oh mein Gott, ich bewundere alle, die so etwas zustandebringen - ich begnüge mich lieber damit, diese Kunstwerke zu bestaunen und mich daran zu erfreuen (das kann ich viiiiel besser als häkeln ;o))!
    Alles Liebe und einen schönen Wochenbeginn, Traude

    AntwortenLöschen
  40. Liebe Betty - Danke für die Anleitung! Mal sehen, ob ich es zusammenbringe... Ausprobieren werde ich es sicher!! Alles Liebe! Eri

    AntwortenLöschen
  41. Ein Ei umhäkeln ist schon faszinierend, werde ich mit Sicherheit auch nachmachen. Vielen Dank für die Anleitung !
    LG

    AntwortenLöschen
  42. Tut mir leid für die Wortwahl, aber: ist das Geil!
    Das muss ich unbedingt auch machen!!!
    Danke für diese zauberhafte Idee & Anleitung.

    Lg Lea

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Betty,

    ganz, ganz herzlichen Dank für deine Anleitung. Ich finde es wahnsinnig toll, dass du einige dieser Eier verlost hast. Ich häkel gerade das graue nach und weiß jetzt, wieviel Arbeit es ist. Aber es macht sehr viel Spaß.

    Liebe Grüße
    PAPIERWUNDER

    AntwortenLöschen
  44. Hallo Betty,
    habe gerade mein erstes Ei fertig bekommen. Musste es etwas abwandeln, aber sieht super toll aus. Ich habe ein Tonei benutzt. Stelle es diese Woche auf meinen Blog. Danke nochmals für die Anleitung.

    Sonnige Grüße aus dem Sauerland wünscht dir
    PAPIERWUNDER

    AntwortenLöschen
  45. Hallo liebe Betty,
    bin ganz begeistert, wie traumhaft schoen Deine Eier aussehen!!!! Vielen Dank fuer die Anleitung!!
    GLG Maren

    AntwortenLöschen
  46. Hallo Betty
    Die Eier sehen ja wunderschön aus. Auf was für Ideen man aber auch kommen kann.
    GGLG Shippy

    AntwortenLöschen
  47. Wow! Sind die schööööön! Wie du das bloss so hingekriegt hast! Ich glaube, da würd ich ein Ei nach dem anderen zerdeppern... Ich bin einfach nur begeistert.

    AntwortenLöschen
  48. auch ich bedanke mich für die tolle Anleitung...
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  49. Hallo liebe Betty,
    heute ist mein Häkelei fertig geworden.
    Ich werde es morgen auf meinen Blog stellen und Werbung für dich machen ;-)

    Danke für die tolle Anleitung, es war kinderleicht es nach zu arbeiten.

    Claudia

    AntwortenLöschen
  50. Liebe Betty,
    deine Ostereier sind traumhaft schön. Und somit habe ich mich heute auch gleich hingesetzt und eins umhäkelt. Gar nicht so einfach! Aber durch deine tolle Anleitung habe ich es geschafft.
    Vielen lieben Dank!
    Natürlich kann man es bereits auf meinem Blog ansehen. Dabei habe ich dich auch gleich verlinkt.
    Viele liebe Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  51. Habe gerade Deine wundervollen umhäkelten Eier entdeckt....ein Traum !!!!
    ♥BunTine

    AntwortenLöschen
  52. ooo, jetzt ist mein erster Kommentar weg...
    danke für die tolle Anleitung und für's Zeigen der wunderschön behäkelten Ostereier, so zart und filigran, bin ganz begeistert!

    liebe Sonntagsgrüße von Traudi

    AntwortenLöschen
  53. Vielen Dank für die tolle Anleitung.
    Deine Eier sind wunderschön!!!
    Ich wünsche Dir ein schönes Osterfest!
    Liebe Grüße von Gabi

    AntwortenLöschen
  54. Liebe Betty,

    ich bin auf der Suche nach einer Anleitung gerade bei Dir gelandet.
    Deine Eier sind wunderschön. Ich danke Dir für Deine ausfürliche und tolle Anleitung.

    Liebe Grüße Mary

    AntwortenLöschen
  55. Lindo trabalho, adorei os ovos, sao maravilhosos, vou fazer tambem, quando tiver um tempinho visite meu blog, que bom encntrar pessoas assim em lugares distantes e com a arte do artesanato.
    Um abraço.
    www.aartedefazercrochedeandresa.blogspot.com

    Andresa

    AntwortenLöschen
  56. bellissimo ed originale modo di decorare le uova pasquali!!!! ti faccio tanti complimenti!!!!
    Manu

    AntwortenLöschen
  57. Very cute!!! I made the ornaments for my Christmas tree with a similar technique.If you want you can see them on my blog.
    Greetings from Italy,
    Rosa

    AntwortenLöschen
  58. You should bе a part οf a сοntеst fοr оne of thе greatest sites on the wеb.
    I wіll recommend this site!
    My webpage > mouse click the up coming internet site

    AntwortenLöschen
  59. Liebe betty! die eier sind total schön.

    lg kathi von allesmitderhandgemacht

    AntwortenLöschen
  60. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  61. Hi there!

    I've been admiring these eggs for a while now and have stumbled upon the pattern for it, so thank you so much for sharing it!

    I was just wondering tho, as I'd like to use the same shades, which crochet thread did you use?

    Wonderful blog and I love dropping by to visit!

    Mxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dear little Miss Norway,

      thank you so much.
      I used a pearlyarn #8 and a 1,5 crochetneedle. And these eggs are gooseeegs, they have more 'space', maybe it also works with chickeneggs.

      kind regards
      Betty

      Löschen
  62. Hi there!

    Thanks for the quick reply!

    I have some pearlgarn called DMC Petra, and the silver and white shades are just fine, but I can't match the dusky pink shade, so perhaps if you can tell me which brand and shade you used that would really help?!

    They are adorable, saw a picture of the on the Belle Blanc website last year and fell in love with them, and happily stumbled upon your blog the other day, serendipity indeed!

    Wishing you a lovely Sunday!

    Mxx

    AntwortenLöschen
  63. Dear Little Miss Norway,

    the eggs on Belle Blanc are exactly the same, because these were a gift of mine for Mira ;-)
    My yarn is also DMC, but it is difficult to get. Ankeryarns are too thick, DMC are better. Maybe you find an online store, which sells them. Unfortunatly I don't have the colornumber on my yarn, they all got lost.

    kind regards
    Betty

    AntwortenLöschen
  64. Itѕ not my first time to visіt this sіte, i am visitіng
    this wеbsіte dailly and taκe
    nice dаta from here every day.

    Fеel free tο visit mу web sitе 1100Kfnx.Com

    AntwortenLöschen
  65. Hello, i fеel that i notісed
    you νіsiteԁ my wеblοg thus i got
    hегe to go baсκ the ԁesire?
    .I'm trying to find issues to improve my site!I guess its ok to use a few of your ideas!!

    Here is my page Www.sfgate.com

    AntwortenLöschen
  66. Producеrs don't have the correct to claim that their items are effective or even the greatest until credible results are showcased and confirmed by the consumers.

    Look into my blog post: http://wiki.alfa-parfume.ru/index.php?title=Участник:RileyLiz
    Also see my web site: view website

    AntwortenLöschen
  67. Hey therе! Τhis is my 1st comment heгe so
    Ι just wanted tο give a quick shout out аnd say I genuinely еnјoy
    reaԁing your blοg pоsts. Ϲan you suggest any other blogs/websitеs/forums that go ovеr thе same topiсs?
    Thanks a ton!

    My homеpage ... www.grupivia.com
    Also see my website: simply click The up Coming Post

    AntwortenLöschen
  68. Ηello! Do you κnow if they make any plugins to help
    with ЅEO? I'm trying to get my blog to rank for some targeted keywords but I'm nоt seeing verу gоοԁ resultѕ.
    If you κnow of any please sharе. Appreciate it!


    Ηere is my ωebѕite; www.sfgate.com

    AntwortenLöschen
  69. I аm sure this parаgrаph has tοucheԁ all the inteгnet people, its rеally reallу good аrticle
    on building up nеω webpage.

    Feel fгee to visit my wеb-site; http://www.sfgate.com/business/prweb/article/V2-Cigs-Review-Authentic-Smoking-Experience-or-4075176.php

    AntwortenLöschen
  70. Sweet blog! I found іt while browsіng оn Yahoο Neωs.
    Do you hаve аnу suggеѕtions on how to get listed in Υahoo
    Nеws? Ι've been trying for a while but I never seem to get there! Thank you

    Here is my site ... http://www.sfgate.com/business/prweb/article/V2-Cigs-Review-Authentic-Smoking-Experience-or-4075176.php

    AntwortenLöschen
  71. Hallo, stimmt denn die Anleitung für das rosafarbene Ei,
    . Ring mit 8 Lftmaschen
    2. 6 Lftm in jede 3. Masche,
    Müssten nach den 8 LM nicht noch Stäbchen in den Ring gehäkelt werden.
    Würde mich über eine Rückmeldung sehr freuen.
    Danke und Gruß, Monika Imberger

    AntwortenLöschen
  72. Liebe Monika, ich kann mich beim besten Willen nicht mehr daran erinnern, vor allem ist das bei jedem Ei aufgrund der Krümmung auch anders. Ich würde sagen, probiere beides aus und entscheide Dich für eine Variante.

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  73. Auch wenn dein Beitrag schon etwas älter ist finde ich diese Idee richtig toll! Das werde ich dieses Jahr gerne ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  74. In English, please please please???

    AntwortenLöschen
  75. Lftm = Luftmasche = losse
    Stb = Stäbchen = stokje
    Dstb = Doppelstäbchen = dubbelstokje
    Fm = feste Masche = vaste
    Km = Kettmasche = halve vaste Masche = steek

    AntwortenLöschen
  76. Very nice Easter eggs . I struggle with row 10 in pink pattern . What should I do here . I do not understand : 1 Dstb . - 3 Lftm - 3:01 Dbstb - WH " Hope you have time to answer me . :-)

    AntwortenLöschen
  77. Very nice Easter eggs . I struggle with row 10 in pink pattern . What should I do here . I do not understand : 1 Dstb . - 3 Lftm - 3:01 Dbstb - WH " Hope you have time to answer me . :-)

    AntwortenLöschen
  78. Hi Lise, make 1 Double crochet, then 3 chains an then 3 double crochet in one hole.
    I hope, I remembered right.
    However, you have to crochet anyway in the shape, that fits the egg you have. ;-)

    Kind regards

    AntwortenLöschen
  79. hallo, leider habe auch ich Probleme mit der Aussage: 1Dstb-3LM-3 1Dstb WH.
    In die wievielte Masche sollte dieses gehäkelt werden ?
    Die Eier sehen so wunderschön aus und würde gern beide Muster nacharbeiten.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  80. Hallo Betty!
    Vielen Dank für die tollen Anleitungen zum Häkeln. Leider habe auch ich ein Problem mit der 1o. Runde des rosafarbenen Eies.(1Dbst-3LM-3Dstb) in der wievielten Masche wird diese wiederholt ?
    Ich würde so gern nachhäkeln und freue mich über eine Antwort.
    LG Christel

    AntwortenLöschen
  81. Liebe Christel,

    dazu siehst Du Dir am besten das Foto an, beim rosa Ei müsste das das Muster direkt unter der Masche sein.
    Ich wiederhole mich gerne, ich häkle die Muster, wie sie zum jeweiligen Ei passen und es gleicht nun mal kein Ei dem anderen, es kann also sein, dass man das Muster einfach abändern muss, damit es perfekt passt. Vor allem bei Gänseeiern ist der Unterschied von Ei zu Ei wirklich groß.

    mit lieben Grüßen
    Betty

    AntwortenLöschen
  82. Die Eier sind so schön aber leider nicht in Holländisch schade mochte sie gern häkeln

    AntwortenLöschen
  83. Hallo,
    ich hab mich doch mal ans Umhäkeln gewagt. Hab aber Garn von Anchor/Aida in Stärke 10 genutzt und zweifele grad, ob das so richtig ist. Mit einem Garn von puppets (angegebene Stärke 10- erscheint mir aber doch dicker als das von Anchor) ist die Häkelei gröber. Kannst du mir bitte helfen? Was hast du für Garn und Nadel benutzt?
    Lieben Dank!
    Aileen -
    4-seasons

    AntwortenLöschen
  84. Hallo Aileen,

    Perlgarn Nr. 8 und Nadel maximal 1,5. Ich habe sowohl anchor als auch amc Garne verwendet, letztere sind mir lieber, weil sie noch weicher sind.

    Gutes Gelingen.
    Betty

    AntwortenLöschen