Mittwoch, 26. Januar 2011

fading away...

...der Winter hat uns wieder in den Händen, nicht, dass ich das nicht mag, ich bin ein Winterkind, durch und durch, aber trotzdem leide ich ein wenig mit meinen Frühlingsboten, die ich mir vor ein paar Tagen ins Haus geholt habe. Die Tulpen von letzter Woche haben sich tapfer geschlagen, aber nun sind sie fast dahin. Für alle, die neu zu mir gefunden haben, meine Bilder kann man auch durch anclicken immer in Originalgröße sehen.

20110126_14

20110126_2

20110126_28

Alles ist eben vergänglich. Im Hintergrund, schwer zu erkennen, aber sehr passend, ein Bild der letzten österreichischen Königskinder.

20110126_32

Und auch die Anemonen lassen bald die Köpfe hängen.

20110126_10

20110126_1

20110126_37

Zum Vergleich, Tage zuvor sah das noch so aus.

20110122_66

Und auch die Ranunkeln verabschieden sich. Die Köpfchen, die schon hingen, habe ich in kleinen Gläsern bewahrt.

20110126_11

Vor Tagen streckten sie noch neugierig die Köpfchen in die grelle Sonne.

20110122_50


Tja, so ist das eben.
Aber nicht, dass ihr jetzt denkt, ich bin heute traurig oder schlecht aufgelegt, ganz im Gegenteil. Mir gehts bestens;-) Vielleicht hat mich das Thema Vergänglichkeit aber kurzfristig beschäftigt, weil ich für einen Kunden eine aufwendige Ahnengalerie aufsetze.

Das sieht man vielleicht auch daran, dass ich meinen Blog mal ganz anders angezogen habe, ich hoffe, es gefällt. Wobei ich ziehe ihn ja gerne immer wieder mal um. Also mal sehen, wie lange er so bleibt.

Die Rosa Zuckerfee habe ich übrigens auch umgezogen. Wir haben einen Swap gemacht. Ich habe ihr zwei Layouts designed. Für den aktuellen habe ich ihr einen Cupcake gezeichnet, der passt, finde ich, ganz prima zu ihr. Und sie hat noch ein Outfit zum Ersatz, wenn sie 'sich' umziehen möchte. Dafür darf ich mir jetzt was hübsches von ihr aussuchen.

Dann möchte ich mich noch für die vielen gedrückten Daumen für die Führerscheinprüfung unserer Großen bedanken. Sie hats geschafft!

So, nun aber an die Arbeit, diese Woche habe ich nämlich mehr zu tun, als ich erwartet habe und bis Freitag muss ich noch so einiges fertig bekommen.

Euch allen einen wundervollen Tag, vielleicht auch gleich ein schönes Wochenende, für den Fall, dass ich es vorher nicht mehr schaffe.

Kommentare:

  1. Liebste Betty ich danke dir nochmals für dein wunderschönes Blogoutfit! Glückwunsch auch ans Töchterchen siehste hat doch geklappt! Liebe Grüße Sabine

    AntwortenLöschen
  2. I love come to your blog, your photos are wonderful!
    Big kisses, Zondra Art

    AntwortenLöschen
  3. Hallöööchen Betty,
    ach das brauche ich im Januar auch immer, frische Blumen... (mmh, die mag ich auch im Rest des Jahres seeehr...), aber gerade in dieser Trüben Zeit, heitern sie uns einfach auf. "Dein" neues Kleid ist übrigens, super hübsch!!!
    Liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  4. Habe ich Dir eigentlich schon mal gesagt, daß ich soooo froh bin, Dich hier gefunden zu haben??
    Schön, das es Dich gibt!
    GGGLG, Melissa

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Betty, meine Anemonen sind schon... weg! leider, nur zu kurz war meine Freude! GlG colores

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    vielen lieben Dank für deinen Kommentar!
    Ja es ist schade das die Blümchen meistens nach viel zu kurzer Zeit schon wieder die Köpfe hängen lassen, aber dafür werden andere sie wieder ersetzen und gerade diese Abwechslung ist ja eigentlich auch wieder schön.

    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. hi dear, thanks for comment :)
    i think that swans is one of most impressive subject, they're so elegant!
    we are very satisfied of our photos and very very happy you like them!!

    kisses

    AntwortenLöschen
  8. hallo betty,
    die fotos sind wunderschöne - besonders die anemonen haben es mir angetan :)
    und das neue layout der zuckerfee ist der hammer - wunderschöööön!!!!
    dir einen schönen tag,
    rike

    AntwortenLöschen
  9. Gestern habe ich doch allen Ernstes nach dem Namen der ... Ranunkel gesucht und ihn - dir, liebe Betty, sei's gedankt - gefunden...Ich mag auch die Bilder der vergehenden Blüten.

    Herzliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  10. I folloe this blog now !!! beautiful flowers !! nice blog !!! happy evening.....love Ria.....

    AntwortenLöschen
  11. Danke für die wunderschönen Fotos,
    Bine

    AntwortenLöschen
  12. Wie Papierblumen wirken die welkenden Blumen.
    Zart schaut dein Blog im neuen Gewand aus. Gefällt mir sehr gut.
    Einen schönen Abend.
    Jutta

    AntwortenLöschen
  13. hi! ach von dir ist das neue outfit von rosa zuckerfee.....;o) schön geworden, und deins auch........ich liebe deine bilder! tschüß nico

    AntwortenLöschen
  14. Hallo meine Süße, ich finde das Thema immer sehr spannend und auch das Tropfen Wehmut dabei ist auch ganz interessant vor allem wenn es jemand das Thema in so wunderschöne Bilder schließt! Dafür verdienst Du einen dicken Kuss, deine Fotos sind einfach grandios und dein Blog wirkt jetzt ganz besonders zart und romantisch! Ich liebe es! :* Alice

    AntwortenLöschen
  15. Moin liebe Betty,

    erstmal muss ich Dir sagen, ich möchte ja soooooo gerne Bettdecke und Schlafzimmer sehen, kannst Du Dich nicht ein bisschen beeilen...... nur ein bisschen..... falls Du Zeit hast..... irgendwann.....???

    Und dann erstmal Glückwunsch an's Töchterchen! Prüfung im Winter ist wahrlich kein Zuckerschlecken!

    Und Deine Fotos zaubern mir gerade ein Lächeln in's Gesicht..... der Frühling kann nicht mehr weit sein!

    Wünsch Dir noch eine wundervolle Woche!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  16. meine lieblingsblumen bei dir vereint: anemonen, tulpen und ranunkeln, danke für die schönen bilder! liebe grüße, dunja

    AntwortenLöschen
  17. Na dann! Ich gratuliere euch /dir/ ihr(?) ganz herzlich!!! Die Mama freut sich!
    Wunderschöne Bilder! Schön zu sehen wie die Blumen vor und danach ausgesehen haben.
    Dein Blog sieht sehr frisch aus. Neuer Header ist wunderschön! Deine Schrift ist auch anders... Schön!

    Liebe Grüße Betty!

    Dagi

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Betty meine Blumen sind auch leider schon weg... besonders die Anemonen!! dieses Mal ging ´s etwas zu schnell meines Erachtens!! lG colores

    AntwortenLöschen
  19. Hello dear Betty, Thank you very much for your visit and nice comment!!!
    Your blogs are very beautiful and interesting!!!!
    I'm glad to meet you:)
    Have a nice evening and weekend
    Hugs
    Fleurette

    AntwortenLöschen
  20. hübsch schaut es aus bei dir! dein blog und deine bilder auch! ich liebe diese zarten frühlingblumen. die anemonen sehen wie kleine primadonnen aus!wunderschön.
    liebe grüße, éva

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Betty, das sind sooooo schöne Bilder, auch wenn die Blumen schon am verwelken sind....

    Das Brotzeitbrett hab ich aus meinem Laden, das war schon so. Das Motiv hab ich dann Abfotografiert und bearbeitet und schlussendlich ausgedruckt.
    Ging eigentlich recht schnell und das Metzgersschild ist verschwunden ;-)

    Gruss Sabine

    AntwortenLöschen
  22. sehr ansprechende bilder!
    ladenmich zum träumen ein ;)

    deiner großen herzlichen glückwunsch, hab jetzt erst davon gelesen!
    ich schicke dir viele grüße und wünsche dir ein schönes we, bei uns sind nächste woche schon wieder ferien ;)

    baba,
    sylvie

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Betty,
    zunächst einmal herzlichen Dank für Deinen Kommentar bei mir.
    Ich bin sofort neugierig geworden und nun hier gelandet. Und ich bin beeindruckt. Nicht nur, weil Du die Vergänglichkeit des Lebens dokumentiert hast in Deinen Fotos - nein ganz allgemein. Ich liebe diese
    zarten, unaufdringlichen Blogs.
    Ich habe Dich verlinkt, sicher hast du nichts dagegen. Ich komme wieder -
    habe auch noch viel nachzulesen.
    Liebe Grüße und einen guten Start ins Wochenende wünscht
    irmi

    AntwortenLöschen
  24. Es ist wirklich cool! Gefällt mir sehr gut.

    AntwortenLöschen