Freitag, 21. Mai 2010

Sonne gefällig?

Also ich weiß ja nicht, wo ihr alle daheim seid, aber bei uns ist immer noch Winter. Zumindest fühlt es sich so an, auch wenn rundherum alles grün ist, die Kälte, der Regen und der verhangene Himmel haben leider große Ausdauer.

Jetzt plötzlich blitzt die Sonne heraus, um in ein paar Minuten wieder hinter grauen Wolken zu verschwinden.

Aber ich habe ein paar Sonnenstrahlen hier, Aufnahmen, die nun schon fast 2 Wochen alt sind und die ich jetzt erst schaffe zu posten.

Die, die mich kennen, wissen, dass ich keine Schokoladenfanatikerin bin, aber bei diesem blühenden Konfekt konnte auch ich nicht widerstehen. D.h. ich konnte bis jetzt sogar, die drei süßen Teilchen blühenden Konfekts warten immer noch, gut verpackt, auf den Verzehr, aber sie sind einfach so hübsch anzusehen;-)

20100510_13

Diese beiden Vasen habe ich schon fürs 'neue' Schlafzimmer gekauft.

20100510_27

20100510_33

20100510_35

Und dieses Körbchen musste für den gleichen Zweck mit, ich habe es schon Mal befüllt, reine Vorfreude;-)

20100510_29

20100510_31

Reine Vorfreude, weil unsere Renovierungsarbeiten schlummern momentan, einfach weil mir mein Wunsch eines neuen Bodens erfüllt wird und ich leider noch nicht den passenden gefunden habe. Vielleicht klappts ja morgen.

Und ich habe auch nichts genäht in der Zwischenzeit, gar nichts, naja, wobei ich habe Hosen geflickt, meine Söhne schaffen es nur zu gut die Knie durch zu scheuern, selbst wenn die Hosen erst ein paar Stunden alt sind.
Aber fürs Zimmer habe ich bis jetzt noch immer nichts genäht, dafür aber fleißig gehäkelt, das kann man nämlich gut machen, selbst wenn man sich auf der Reise nach Candleford over Larkrise befindet *g*, eine Nähmaschine wäre da viel zu laut.
Ich liebe ja Jane Austen, in weiterer Folge so einige Period Dramas und die liebe Sylvie hat mich mit Larkrise to Candleford infiziert. Da leider nur die erste Staffel davon synchronisiert ist, ich haber trotzdem weiter schauen wollte, mussten kurzerhand unbedingt die beiden anderen Staffel in OV her, und so verbrachte ich eeeetliche Stunden im vorvorigen Jahrhundert an der Häkelnadel. Der zweite Ärmel ist so gut wie fertig, allerdings habe ich, ich Erbsenzähler, begonnen auch etliche Teile aus dem ersten Ärmel zu ersetzen :D

Und was habe ich die letzten Tage noch so gemacht? Das errät wohl schwer jemand;-)
Ich habe Stuuuuunden und noch mehr Stuuuunden damit verbracht die Paninisticker des FIFA worldcups 2010 zu sammeln, nicht für mich, für Tristan und die kleinen Jungs natürlich. Ich habe das dieses Mal richtig gut in die Hand genommen und so sind wir seit gestern mit dem Album fertig *aufatme* 640 Sticker waren das und dank ganz toller Tauschgeschäften im Internet, in der Schule oder auf Tauschmeetings ging es wirklich schneller als ich dachte. Ich finde jetzt den Nebeneffekt nett, dass ich bei dieser WM nun auch die Namen der Spieler kenne;)

So, vor mir liegt ein langes Wochenende ein ruhiges hoffentlich mit etwas mehr Sonne bitte - selbiges wünsche ich euch!

Kommentare:

  1. Hallo!

    Bei uns scheint die Sonne auch maximal eine Minute lang, dies reicht leider nicht um die Kamera zu zücken..
    Ich finde es toll dass du mit deinen Kindern zusammen Panini Bilder sammelst! Meine Mutter hat dies früher auch gemacht, und ich fand das immer super mit ihr zusammen das Album zu füllen! Das verkürzt das Warten auf den Boden, was :-)

    liebe grüsse
    stefanie

    AntwortenLöschen
  2. In Sachen Winter sprichst du mir aus der Seele. Bei uns ( auf 1000m) hats vorgestern sogar etwa 2 Stunden riesen Schneeflocken geschneit, bis alles weiss war. In den letzten drei Wochen hab ich die Sonne etwa im ganzen eine Stunde gesehen und sonst waren es nur verschiedene Grau-Schattierungen. Den ganzen TAg brauchte man Licht anzumachen...tja heute hat sich das Blatt endlich gewendet und ich vertraue unseren Wetterfröschen, dass jetzt der Sommer kommt. Bei euch sicher auch. Ich wünsch dir übrigens viel Spass beim Zimmer gestalten, bin ja auch dran und mit dem Boden, hab ich dasselbe Problem wie du, hab den richtigen auch noch nicht gefunden. Ganz liebe Grüsse aus der Schweiz

    AntwortenLöschen
  3. meine liebe betty,
    heute nachmittag hatten wir hier sonnenschein, und ich bin im gras gelegen, zwar nur kurze 5 inuten, aber es war einfach HIMMLISCH"!"""
    toll das du die ärmel jetzt beinah schon hast!!!ich freue mich schon auf die englisch-stunden , und werde auch einwenig häkeln dabei, aber--grpbmaschiger ;)
    der flieder ist bei uns auch endlich erblüht, vielleicht mache ich morgen noch schnell bilder, wir haben *tag der offenen weinflasche* und cedric fährt bei einem radrennen mit, das wird aufregend ;)
    deine vasen sind so süß, und der korb...sehr schön!!
    ich schlage übrigens 3 kreuze, bei uns gibt es keine fußballfans in der family ;)
    euch ein schönes pfingstfest und ENDLICH SONNENSCHEIN!!!!!
    lg
    sylvie

    AntwortenLöschen
  4. ich schick dir ein paar grad rüber, unsere 24 grad heute kombiniert mit einer unendlich feuchten luft waren fast zu viel, unser hund musste sich in einem bach abkühlen, so hat er gejapst.

    AntwortenLöschen
  5. liebe betty,

    mit dem *post titel scheinen wir wie verabredet, hihi !..und genauso, wie du bei mir schreibst, so vergehen die tage auch bei uns, nur habe ich nur ein baby, was bestimmt ein gewaltiger unterschied ist!
    die WM karten sammelt mein großer mit freunden zusammen, die ganze mämmliche welt scheint betroffen zu sein..und in der mitte du, die fleißigste mama !
    die ärmel hast du schon, das ist ja die hälfte ! bin schon sooo gespannt, sowas ist für mich ein lebenswerk! soviele, bestimmt auch sehr schöne stunden beim häkeln, nachdenken und sich vorfreuen !

    viele liebe grüße
    und wunderbare pfingsten
    wünscht euch
    barbora

    AntwortenLöschen
  6. Di Vasen sind wirklich ein Traum ... nur kommt bei uns sowas nun leider garnicht zur Geltung : DDD Vielleicht in der nächsten Wohnung dann ; D

    Ich hab hier auch noch Sonnenfotos am PC ... mal sehen, vielleicht kann ich mich auch noch aufraffen und bloggen. Moritz war die ganze Woche zuhause. Einfach so und es war soooo schön. Kein Stress am Morgen und viel unternommen. Aber dadurch ist auch alles liegen geblieben und jetzt bin ich gerade am Chaos beseitigen : DD Zum Bloggen blieb da keine Zeit. Aber wem erzähle ich das.

    Ich hoffe mit dem Wetter wird das bald was ... ich bin ja auch kein Sommer-Sommer Typ, aber etwas wärmer und weniger Regen wäre schon ganz nett.

    lg

    kat

    AntwortenLöschen