Mittwoch, 6. Januar 2010

PBS...Tag 6

Also wenn ich mir das so ansehe, habe ich noch nicht wirklich viel geschafft;-)

DSC_0271[1]

Aber von aufgeben kann hier nicht die Rede sein. Schön langsam eben.

Heute lasse ich euch noch einen von John Keats Briefen an Fanny Brawne da:

My dearest Girl,

This moment I have set myself to copy some verses out fair. I cannot proceed with any degree of content. I must write you a line or two and see if that will assist in dismissing you from my Mind for ever so short a time. Upon my Soul I can think of nothing else - The time is passed when I had power to advise and warn you again[s]t the unpromising morning of my Life - My love has made me selfish. I cannot exist without you - I am forgetful of every thing but seeing you again - my Life seems to stop there - I see no further. You have absorb'd me. I have a sensation at the present moment as though I was dissolving - I should be exquisitely miserable without the hope of soon seeing you. I should be afraid to separate myself far from you. My sweet Fanny, will your heart never change? My love, will it? I have no limit now to my love - You note came in just here - I cannot be happier away from you - 'T is richer than an Argosy of Pearles. Do not threat me even in jest. I have been astonished that Men could die Martyrs for religion - I have shudder'd at it - I shudder no more - I could be martyr'd for my Religion - Love is my religion - I could die for that - I could die for you. My Creed is Love and you are its only tenet - You have ravish'd me away by a Power I cannot resist: and yet I could resist till I saw you; and even since I have seen you I have endeavoured often "to reason against the reasons of my Love." I can do that no more - the pain would be too great - My Love is selfish - I cannot breathe without you.

Yours for ever
John Keats

Kommentare:

  1. Ja, Du hast recht, aufgeben tut man einen Brief....;D
    Nur, um ehrlich zu sein, wenn ich an meine (scheinbar) aufgegebenen Projekte so denke....uijeh....
    Was da alles angefangen herum liegt...
    Nein, nein, vergiß es.
    Du machst weiter....;D
    Lg Luna

    AntwortenLöschen
  2. Meine Liebe,
    das Jäckchen ist bezaubernt.
    Genau so etwas brauche ich.
    Ich würde so ein Projekt nie im Alleingang schaffen. Aber ich will dieses Jäckchen!!! - und ich schaffe das mit dir gemeinsam. Darf ich mich dranhängen???
    Du bist allerdings einige Teilchen im Vorteil, denn ich bin gerade eben erst auf deinen Blog gestoßen.
    Eine kurze Überlegung zum Material:
    Ich habe mehr Wolle als Garn zur Auswahl. Wie groß sind denn deine Einzelteilchen?
    Ich fang' jedenfalls morgen gleich (nein - heute morgen) mit der Häkelei an.

    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Nicht aufgeben dann bist Du nachher ganz stolz auf Dich wenn ein Projekt fertig ist ;)
    Grüße Conni

    AntwortenLöschen
  4. liebe betty,
    ich finde, du hast schon viel geschafft!am allerliebsten finde ich die miniminikleinen teilchen!!
    und der brief...ich hab nie solch wunderbare zeilen bekommen, und wie ich meinen derk kenne...werde ich lange warten können...
    vielleicht schaffe ich es nächste woche ins kino, muß nur einen babysitter finden..
    liebe grüße und weiter viel spaß beim häkeln!
    sylvie

    AntwortenLöschen
  5. wunderschön ;) .....ich hätte auch gern eine individuelle blogdeko,,,aber ich bin so unbeholfen ;) lg Tanja und auf die das Jäckchen bin ich ja tierisch gespannt ;)

    AntwortenLöschen