Samstag, 23. Januar 2010

Auf nach London...

... rief Feemail von Ohrkrone, aber nur im sprichwörtlichen Sinne.
Und da mein neuer Kalender noch keine Hülle hatte und ich auch noch keine richtig gute Idee, dachte ich gleich, das ließe sich gut miteinander kombinieren. Also Stoffreste zusammen gesucht, wobei der entzückende Pünktchenstoff, den ich so liebe, ist vom Stoffgarten, und ans Werk gemacht.

Et voilá:

DSC_0220

DSC_0230[1]

Ein Kissen für Sofa wäre eigentlich auch noch ganz nett;-)

Kommentare:

  1. großartig, liebe Betty!! Vielen Dank für die Teilnahme... mein Beitrag folgt morgen!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Betty,

    also mich spricht diese Hülle total an. So etwas hast jetzt nur du.

    Hab' noch ein angenehmes Wochenende. Mich quälen nach wie vor die Bakterien.

    Viele Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Hey, habe dich übrigens mit den Bildern verlinkt...

    AntwortenLöschen
  4. oh wie genial!
    gefällt mir supergut!!
    kennst du diese kissen, mit der flagge aus blümchenstoffen, find ich immer sooo hinreißend...schicke dir liebe grüße
    sylvie

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine wundervolle Hülle!! Die gefällt mir sehr gut!
    Ich bestaune ja immer die die Flaggenkissen auf den britischen Blogs. So einen Union Jack auf dem Sofa wäre doch auch mal was...
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht toll aus! Ich würde ja sowas auch gern mal machen, aber ich glaube, auf halbem Wege würde ich es in die Ecke werfen, weil ich's nicht hinkriege.

    Schöne Woche und liebe Grüße,
    Angelika

    AntwortenLöschen
  7. mensch sieht einfach klasse aus ;) liebste Grüße Tanja

    AntwortenLöschen