Freitag, 29. Mai 2009

Kein Tag...

... an dem ich nicht an Dich denke, kein Tag an dem Du nicht fehlst.
Trotzdem immer bei mir, ganz dicht an meinem Herzen.


DSC_0161

Der 3. Geburtstag, den wir nicht mit Dir feiern dürfen, liebster Papa.

Kommentare:

  1. Ich kann es dir so gut nachempfinden....mein Papa ist am 08.07. 1 Jahr tot und am 25.04. war sein Geburtstag und er hat eine so große Lücke hinterlassen die wohl nie wieder geschlossen werden kann. Auch wenn es einen tröstet, dass der Herr im Himmel unsere Lieben empfangen hat und sie in Gedanken immer bei uns sind, hier in unserem Leben fehlen sie als Person einfach so sehr ;( *seufz*.

    LG
    Sabs

    AntwortenLöschen
  2. Kann Dir das gut nachempfinden... Mein Papa ist auch vor mittlerweile fast 3 Jahren gestorben. Aber er lebt in meinem Herzen weiter, da hab' ich ihn immer ganz nah bei mir! Alles Liebe! Eri

    AntwortenLöschen
  3. Weiß nicht wirklich, was ich schreiben soll, aber ich denk an euch....

    LG

    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Ich drück Dich ganz fest!
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  5. meine liebe betty,

    in gedanken bin ich bei dir, worte fehlen mir..........

    claudia

    AntwortenLöschen
  6. ..... schön, so eine Tochter zu haben!!!

    Es tut mir wirklich sehr leid für Dich - mehr kann man da eh nicht sagen!
    Für mich als Mutter wäre es ein wundersbares Geschenk, wenn meine Kinder mal so liebevoll an mich zurückdenken würden!!

    Liebe Grüße
    Irene

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Betty,

    meine Oma hat vor ihrem Tod zu mir gesagt, solang ich nach ihrem Tod an sie denke, wird sie immer noch in meiner Nähe sein und weiterleben.

    Ich glaube daran udn vielleicht hilft dir das auch ein wneig.

    ganz lieben Gruß miriam

    AntwortenLöschen