Montag, 2. März 2009

Rosa Vorfreude...

...Die Froschkönigin hat um rosa über rosa Bilder gebeten im Februar.

Aktuell lässt uns die Sonne heute leider im Stich, aber eine rosa Vorfreude auf den Blütenfrühling habe ich gefunden:





Und überall darf man ja schon so viele Ostereier bewundern. Ich habe die nächsten beiden Woche leider noch sehr viel am Hut, erst dann kann ich mich Ostern widmen, naja, vielleicht schon etwas früher.

Da sich in diversen Kisten und Schächtelchen aber sowieso sehr viel Osterdeko tummelt, zeige ich euch einfach ein paar 'alte' Eier, bis neue Deko fertig ist.

Hier eines mit Satinband mit Stecknadeln fixiert.



DSC_4056

So, nun freue ich mich auf die Wiener Innenstadt;-)

Kommentare:

  1. Hej,
    sieht nach aufwendiger Arbeit aus aber wunderschön!
    Vor vielen Jahren waren mal so Artischockentechnik-Zapfen und -Bälle
    gefragt, das war auch mit so vielen Stecknadeln verbunden...
    Ich wünsch die eine sonnige Woche

    Simone

    AntwortenLöschen
  2. Ich lese schon seit einiger Zeit still mit, und weil es mir hier so gut gefällt, habe ich etwas für dich in meinem "Bauerngarten" für dich hinterlegt.
    Viele Grüße
    Britta

    AntwortenLöschen
  3. wunderhübsch!!! Da tut die Bezeichnung "altes" Ei ja schon fast weh! Sieht einfach nur schlicht klasse aus.
    lg,
    sandra

    AntwortenLöschen
  4. ♥-lichen Glückwunsch, meine Liebe, den hast Du Dir auch für Deinen wunderschönen Blog redlich verdient!!! = )

    Ja, dankeschön, ich bin sprachlos und freue mich wie ein Kind...
    Unglaublich!

    Deine neuen rosa Bilder sind wie erwartet wunderschön!

    Liebe Grüße, ich drück` Dich.
    *Silke*

    AntwortenLöschen
  5. Ja heute hat uns die Sonne ziemlich sitzen lassen in Wien! Schlimmstes November-Wetter! Umso schöner ist dann das Foto von der Kirschblüte (ist es überhaupt Kirschblüte?) anzusehen! Liebe Grüße! Erika

    AntwortenLöschen
  6. PS.: Und Deine "alten" Ostereier sehen wunderbar aus! Allerdings sieht es auch nach viel Arbeit und nach zerstochenen Fingern aus ;-) Ich muss für meine Ostereierproduktion wieder auf Nachschub warten - der hochgelobte Eierausbläser ist zur Zeit leider krank ;-) Liebe Grüße! Eri

    AntwortenLöschen