Donnerstag, 19. Februar 2009

Pieps...

...und die ganze Vogelschar.

Die letzten Tage habe ich mich meinen Vögelchen gewidmet. Da ich mich für keinen Schnitt entscheiden konnte, habe ich kurzerhand alle Varianten gemacht;-) Die üblichen Halsschleifen habe ich weglassen, dafür habe ich ihnen Flügelchen verpasst.


DSC_1997


DSC_1999


DSC_2031

DSC_2030


DSC_2007


DSC_2003


Und Apropos Piepmatz. Danke für die vielen Nachfragen, wie es denn unserem führreifen Jungvogel geht. Er hat den verfrühten Ausflug gut überstanden, gestern hat er es allerdings schon wieder gewagt. Nächste Woche wäre es dann eh so weit, dass er seine Flügel mal ausprobiert, aber die paar Tage muss er noch durchhalten.
Er hängt immer mit dem Kopf heraushängend im Nest und wie wer vorbeifliegt macht er auch schon den SChnabel auf und schreit nach Futter. Am Foto hat er die Augen geschlossen, aber die Markierungen am Schnabel sind sehr gut sichtbar. Die gehen bis in den Rachenraum und jede Rasse hat da ihr eigenes Muster, damit eine Mutter aus 'versehen' nicht ein anderes Junges füttert.
Ein besseres Bild schaffe ich leider nicht, das Nest ist am weitesten weg und die anderen Bewohner flattern immer heftig herum.



edit: Der kleine Kerl ist übrigens ein Diamantfink. Wenn wir Glück haben gibt es demnächst auch Nachwuchs bei unseren Binsenastrilden und den Gouldamadinen. Zumindest werden momentan alle Nester gehütet und bebrütet. Das will aber leider nicht gleich heißen, dass es auch zur Aufzucht kommt. Unser Pieps hatte z.B. 3 Geschwister, die alle aus dem Nest geschupst worden sind :-/ Letztes Jahr hat Marie, ja die haben auch alle Namen *g*, ein ganzes Nest mit sechs Jungen aufgezogen, das war echt umwerfend.


Ah und von Barbora habe ich diesen wundervollen Award bekommen.
Vielen lieben Dank Barbora, ich freue mich riesig und habe ihn auch gleich eingebaut.



Und dann würde ich ihn auch gerne weiter verleihen und zwar an die dekoherzige Melanie
und an die schönsinnigeLena

und da gäbe es ja noch so viele mehr! Alle Blogs in meiner Liste sind täglich einen Besuch wert. Clickt euch mal durch!

Kommentare:

  1. entzückend ;-)! ich will früüüühling!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Betty,

    die Vögelchen sind ja traumhaft schön geworden. Eine gute Idee, ihnen Flügel zu verleihen. Na, wenn da der Frühling noch weit ist, dann weiss ich auch nicht.
    Und der kleine Piepmatz der ist ja allerliebst. Gut, dass ihm nichts weiteres passiert ist.

    Liebe Grüsse

    heidi

    AntwortenLöschen
  3. Deine Piepmätze sind wunderschön geworden! Und der kleine lebendige Piepmatz ist auch total süß. Was ist denn das für eine Rasse?

    LG Mila

    AntwortenLöschen
  4. Deine Vogelschar ist ja herzallerliebst, egal ob aus Stoff oder tichtigem Federkleid!!!!

    GLG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Wow, bei dir sind ja schon viel Vögel geschlüpft. Da warst du sehr fleißig und hübsch sind sie.
    Ganz toll.
    Bianca

    AntwortenLöschen
  6. ich weiß, bei meinem abflug in wien am anfang der woche hat der winter mal wieder bei euch eingesetzt, aber dieser wunderschöne strauß mit traumblumen und bunt-flattis riecht doch echt nach frühling, da passen die elektronischen schneeflöckchen nicht mehr so recht... der echte flattermann ist ja wunderschön. ich bin gespannt wann unsere sechs wellensittiche loslegen werden, bislang ist noch ruhe im gewächshaus, wo sie frei fliegen und brüten dürfen.

    AntwortenLöschen
  7. Wow... ein wunderschöner Strauß. Die Vöglein sind echt süß. Aber der kleine in "echt" ist ja oberputzig. Gut, dass er alles heil überstanden hat.
    Liebe grüße Chrissi

    AntwortenLöschen
  8. früüüüüüüüüühling!!!
    HAST DU GEZAUBERT!SO ALLERLIEBST DEINE VÖGELCHEN, EINES SCHÖNER ALS DAS ANDERE, UPS...jetzt schreib ich schon mit cedric´s großschreibung ;)

    und du hast schon palmkatzerl!!
    vielen dank für die zauberhaften bilder!
    liebe grüße
    sylvie

    AntwortenLöschen
  9. Hoppla, was für ein überraschend schöner Abschluß: Da hab ich doch meinen Namen gelesen :o) Vielen lieben Dank für diesen schönen Award *umärmel*

    Deine Stoff-Vögelchen sind richtig hübsch geworden - ich liebe Deine Stoffauswahl! An Flügelchen hatte ich bei meinen Vögelchen auch schon gedacht, aber auf diese schöne Variante wäre ich nicht gekommen! Bist halt ein echt kreativer Kopf :o)

    Die Geschichte mit Euren lebendigen Piepmätzen ist ja spannend - hab ich noch nie gehört mit dem Schnabelmuster! Dann drück ich mal weiterhin die Daumen, dass der kleine Kerl sich weiterhin gut macht!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  10. freue mich für den kleinen piepmatz und deine arbeit ist ja wieder super schön geworden. toll

    AntwortenLöschen
  11. liebe betty,

    deine vögelchen mit den tollen flügelchen sind alle zauberhaft und das foto , wo sie auf dem *blumenstrauß hängen..ein augenschmaus !! wunderschööön !
    und der echte piepmatz..einfach zucker ! ich drücke ihm weiterhin die daumen !

    ein wundervolles wochenende
    wünscht dir barbora

    AntwortenLöschen
  12. Na da warst Du aber fleißig! Das Ergebnis ist echt sehr, sehr schön! Die Vögelchen auf dem Palmkätzchen Strauch ;-) Der Frühling kann kommen! Liebe Grüße!
    Erika

    AntwortenLöschen
  13. Bei Dir sieht es schon richtig nach Frühling aus. Deine Vögel gefallen mir sehr gut.Ich muß auch endlich mal wieder die nadeln fliegen lassen.
    L.G.
    helga

    AntwortenLöschen
  14. Ui wie lieb!

    Gratuliere mal schnell zum Award und husche zurück ins Bett..
    *käääääk*
    ♥ jaana

    AntwortenLöschen
  15. Hej Betty,
    was für eine Vogelschar!
    Die Idee mit der Aufhängung ist auch super, ich hatte bei meinen auch ewig nichts passendes gefunden...
    Die echten Piepmätze ...einfach goldig...

    bis bald
    Simone

    AntwortenLöschen
  16. ...mann, sind die schön geworden. so puristisch und stylish- gefallen mir richtig gut deine vögelchen!
    vg,
    frl. sewsie

    AntwortenLöschen
  17. Deine Vogelschar ist zauberhaft geworden! Ein Vögelchen schöner als das andere! Richtig toll finde ich die Idee mit den Flügelchen.

    Liebe Grüsse und herzliche Gratulation zum Award
    Doris

    AntwortenLöschen
  18. Oohhhhh, liebe Betty!
    Danke für den award! *knicks* Ich bin ganz gerührt, denn das ist mein Erster! Freu!
    Ich habe Ihn auch schon auf meine Seite eingebaut, der post dazu folgt wenn ich ein wenig Zeit hab.
    Und Deine Vogelschar schaut ja ganz entzückend aus!!! Die schönen Farben lassen den Frühling hoffentlich bald kommen :-)
    Ganz liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen
  19. ...ganz süß sind sie, deine Piepmätze. Was für eine schöne Idee, die Flügel aus Spitze zu machen...echt super...
    LG
    Beate

    AntwortenLöschen
  20. ...der Frühling soll auch endlich wettertechnisch einziehen ;)

    ...ich habe das Gefühl dieses Jahr dauert alles schon wieder so lange

    AntwortenLöschen
  21. Dein Piepmatz-Strauß sieht so hübsch aus! Hab grad auch jede Menge genäht, aber für den Ostermarkt.
    Liebe Grüsse
    Sabine

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Betty,
    schon öfter habe ich deinen bunten blog besucht, er ist so schön. Nachdem ich von Melanie einen Award bekommen habe, der wiederum von dir stammt, muss ich endlich mal per Kommentar hallo sagen! Deine Ideen sind einfach wundervoll!
    glg,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  23. Tschilp tschilp! Da warst Du aber unermüdlich fleißig!
    Nun darf der Frühling wirklich bald kommen.

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  24. bei dieser Vogelschar kann ja nur der Frühling kommen.
    Ich wünsche eine schöne Woche .....mit lieben Grüßen
    Herta

    AntwortenLöschen