Samstag, 14. Februar 2009

fertig genäht...

alentina heißt die Bärendame, die am Valentinstag noch fertig geworden ist, damit Thiemo nicht mehr alleine ist. Und da ich solche Dinge gerne nach dem Tag benenne an dem sie fertig geworden sind, heißt sie eben Valentina.

Ich konnte mich tagelang für keine Stoffkombi entscheiden, rosa & lila oder doch rosé & rot? Zweitere wäre noch fertig zugeschnitten, aber ich will den blau-weißen Kerl ja nicht überfordern.

Valentina ist nach dem gleichen Schnitt wie Thiemo genäht, eine Spur kleiner und ich habe sie nicht so dick gefüllt. Sie trägt ein paar Röschen als Kopfschmuck und einen feinen Schal.

DSC_1978

DSC_1974

DSC_1971


Als nächstes kommen endlich die Vögelein dran, allerdings möchte ich einen eigenen Schnitt dafür machen. Edit: Meine Vorlage habe ich nun wieder rausgenommen;-)

Und Apropos Vögelchen, unser Piematz ist heute aus dem Nest gefallen, viel zu früh *jammer*, war wahrscheinlich zu neugierig. Wir hoffen, er übersteht den Sturz:-/

Kommentare:

  1. Hallo Betty,

    Valentina ist ja eine hübsche Bärendame geworden. Die Stoffe sind wie für sie gedruckt. Und das rüschchen hübscht sie noch richtig auf.
    Zu den schönen Vögeln kann ich nur sagen, mir gefallen alle sehr gut. Da hast Dur wirklich die Qual der Wahl.
    Hoffentlich hat Dein kleiner Piepmatz nicht schaden gelitten, als er aus dem Nest fiel. Ganz schön neugierig der kleine Kerl.

    Einen schönen Sonntag wünscht Dir

    heidi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Betty,

    ich hoffe sehr, Deinem kleinen Piepmatz geht es gut und er hat sich nix getan!
    Näh Ihm doch einen Freund - vielleicht ist er dann nicht mehr so neugierig ;o)

    Die Valentina ist ja eine kleine Schönheit - da hat Thiemo ein hübsche Begleitung bekommen!
    Die Röschchen auf Ihrem Kopf - ganz zauberhaft!!

    Die Vogel-Vorlagen - gefallen tun sie mir alle! Nach meinen ersten Nähversuchen an eben solchen würde ich mir den einfachsten Schnitt rauspicken :o)

    Ach ja, mein Eier-Stöffchen ist tatsächlich vom Schweden - den gibts auch noch mit blau, mit schwarz ... :o)

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Wer hätte gedacht, dass sich in Wien so tolle Bären tummeln. Valentina ist wirklich ganz reizend geworden.
    Liebe Grüße
    Herr M, dem die austreibende Süßkartoffel so gut gefällt und der hofft, dass es dem Hund besser geht

    AntwortenLöschen
  4. Auweh, hoffentlich geht es dem kleinen Vögelchen gut, ich drück' ihm auf alle Fälle die Daumen!!

    Die kleine Valentina ist ja herzallerliebst geworden!!

    Lg, Karin!

    AntwortenLöschen
  5. Oh, die sieht aber romantisch und sehr hübsch aus! Ein schönes Paar!
    Die Vögelchen sind eigentlich alle schön, nur der mit dem "krummen" Schnabel gefällt mir nicht so sehr.
    GLG

    AntwortenLöschen
  6. betty,
    die bärendame ist ein TRAUM!
    ich bin total hingerissen!
    und deine vogerl-schnitte finde ich auch so toll, was aus einem eigenen schnitt entstehen zu lassen ist doch viel schöner als einfach blind zu kopieren ;)
    bin schon sehr auf deine fertigen werke gespannt!
    liebe grüße
    sylvie
    (und ich drücke die daumen, das sich der echte vogel erholt!)

    AntwortenLöschen
  7. Hej Betty,
    deine Bärendame ist wunderschön geworden! Vorallem diese ganz kleinen
    lieben Details...man sieht mit wieviel Liebe da gewerkelt wird!
    Ich weiss wieviel Zeit du da investiert hast und schätze das sehr!
    Deine Entwürfe sind alle sehr schön, ich würde mich für einen einfachen Schnitt entscheiden, da brauchst du bei der Ausstopferei nicht so viel frimeln...

    bis bald glG
    Simone

    AntwortenLöschen
  8. ich finde die bärchen auch entzückend, wirklich herzallerliebst. von den vögeln würde ich den unten rechts bevorzugen. ich geh jetzt wieder ins bett, mich hats erwischt. lg, fee

    AntwortenLöschen
  9. Bezaubernde Dame Valentina! :-)

    Beim Vogelmodell bin ich für die schlichteste und klarste Schnittführung, hängt aber auch von der Größe ab. Je größer, desto kurviger darf es auch sein.
    Der Krummschnabel gefällt mir auch nicht so.

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  10. Wow...Valentina ist ja eine ganz "Hübsche". Zu den Vögelchen: Tolle Vorlagen hast du gezaubert. Oben links und unten rechts sind nicht so ganz meine. Aber vielleicht sehen sie genäht ja ganz hübsch aus.
    Hoffentlich hat der kleine echte Vogel Glück gehabt und den Fall gut überstanden.
    Noch einen schönen Sonntag, wünscht Chrissi

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin zwar kein großer Bärenliebhaber, aber das Bärchen hier ist total süß, könnte ich glatt adoptieren.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  12. Juchu Betty,
    Was für eine schöne Bärendame! Die Nase finde ich super!:-)
    Ich würde Dir für die Vögel die etwas dickeren Gesellen ohne zu viel Ecken empfehlen, beim Verstürzen kommt es sonst mal schnell zur Krise! :-)
    Bin schon gespannt auf die Stoffpiepmätze :-)
    Liebe Grüße,
    lena

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Betty,
    die Bären sind jahübsch...Dame wie Herr, ein Traum!
    Bei den Vögeln finde ich den untersten auf der rechten Seite am schönsten und eurem Vögelchen drücke ich natürlich die Daumen, dass er seine Neugier unverletzt überstanden hat!

    Hab noch einen schönen Sonntag,
    Iris

    AntwortenLöschen
  14. Wow, liebe Betty, ist das eine zauberhafte Bärendame! Die Stoffkombination, die vielen liebevollen Details - einfach wunderbar! Der kleine, herzige Kerl freut sich sicher sehr, diese Schönheit an seiner Seite zu haben...
    Liebe Grüsse
    Doris

    Hoffentlich geht es dem kleinen Vögelchen gut!

    AntwortenLöschen
  15. Valentina ist ganz entzückend!

    Mir gefallen die beiden in der 1. Reihe & 2. Reihe rechts am besten.

    Liebe Grüße,
    Judith

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Betty!
    Deine Bärchen sind ja total süß! Vor allem die kleinen Details, wie die gehäkelten Rosen, gefallen mir besonders gut! Bezüglich der Vögel gefällt mir Schnitt Nr. 3 am besten. Weiß auch nicht wieso ;-)
    Liebe Grüße
    Erika

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Betty,

    also mir gefällt der freche Piepmatz in der ersten Reihe ganz links ... quasi der Erste ;o)) und weisst Du was ich gerade für ein "Sicherheitswort" eingeben muss um diesen kleinen Text einzustellen "nestr" ;o)) ... einfach nur gut !

    Knuddels und ganz liebe Sonntagsgrüße
    Ann

    AntwortenLöschen
  18. Nein ist die putzig ;) und die viele arbeit ...

    dein header ist ja auch genial ...bin total im schmetterlingsfieber der Zeit warum auch immer ...die komplette palette hatte ich mir bei istock gekauft und bis ich das alles so ins bild bekomme vergehen jahre..bin doch hinsichtlich grafik total unbegabt also was die technik angeht ;) liebste Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  19. liebste betty,

    ich finde schon den namen *valentina super witzig und dazu heißt noch meine oma so, hihi !
    und jetzt sehe ich auch das wunderschöne ergebnis deines anfangs am 12-en....wirklich eine zauberhafte schönheit ist sie geworden !!
    und der arme kleine pipmatz !..hat er es überlebt ?

    viele liebe grüße
    von barbora

    AntwortenLöschen
  20. Soooooo süß....!!!!

    Liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  21. die sind ja super toll geworden, gratuliere und alles gute dem kleinen Vögelchen

    AntwortenLöschen
  22. welch entzückendes Paar! zum Verfrühlingen des jetzt wohl wider ganz winterlichen Wien, ich bin vor lauter Eis am Flugzeug gestern kaum losgekommen!

    AntwortenLöschen
  23. hach. hab grad mal so eine kleine runde bei dir gedreht.
    und mich an den herzigen kinderbildern gefreut.
    die stulpen mit den kleinen perlen bewundert.
    und dann: die bären. mit den vielen liebevollen details. und den so schön harmonierenden stoffen!
    und bin ein klein wenig: geschmolzen..
    dir einen schönen tag. wünscht rike.

    AntwortenLöschen
  24. Die zwei sind ja ein schönes Pärchen...
    ebenso schön dein Blog... ist es okay, wenn ich dich verlinke?
    Herzlichen Gruß, maren

    AntwortenLöschen
  25. liebe betty,

    in meinem blog wartet etwas auf dich !

    liebe grüße
    barbora

    AntwortenLöschen