Mittwoch, 11. Februar 2009

Der Winter...



...mag noch nicht recht gehen. Und auch wenn die Sonne scheint, nimmt man noch ganz stark seine Anwesentheit wahr.
Wie gut, dass meine Pulswärmer noch fertig geworden sind, gerade recht für diese Temperaturen - extra mit einer Öffnung für den Daumen und mit kleinen Silberperlchen bestickt passen sie ganz wunderbar zu Schal & Kappe.

DSC_1926

Etwas Frühling habe ich mir dann doch ins Haus geholt, die neue 'Wohnen & Garten' alleine schon die Farben sind erfrischend, na und erst die Beiträge. Wobei ich habe echt aufschreien müssen, weil ich mir schon Gänseeier besorgt habe um Dekoeeier mit Ornamenten zu machen und dann sehe ich die Titelseite! *aaaahhh*

DSC_1927

Und ein absolutes Indiz dafür, dass der Frühling wirklich bald kommt sind unsere Geräusche in der Volière. Unsere Astrilde und Amadinen haben fleißig genistet und in einem Nest wird schon gehudert. Das kleine Kerlchen, leider ein Einzelkind, zwei weitere wurden aus dem Nest geworfen *schluchz*, streckt schon scheu den Kopf heraus und schreit laut um Futter. Papa und Mama sind gleichermaßen im Einsatz um diesen Wunsch nachzukommen, schließlich wird er schon in 14 Tagen das erste Mal das Nest verlassen, da muss er ordentlich zulegen. Leider kann ich euch davon kein Foto liefern, oder besser gesagt noch nicht. Wir haletn uns momentan von der Volière fern, um nicht zusätzlich Stress unter den Bewohnern auszulösen, ein Piepmatz reicht schon aus, dass alle in heller Aufregung sind.

Außerdem, unübersehbar, kann ich mich momentan für kein Blogoutfit entscheiden, und bevor ich das posting abgeschickt habe, musste ich mir einfach schnell noch ein paar Ranken zeichnen...

Kommentare:

  1. Wow...deine Pulswärmer sind richtig gut geworden.Zur Zeit regnet es hier ziemlich stark und kalt ist es.Brrrrr. Da werde ich morgen mal Ausschau nach der Zeitschrift halten, damit ich auch den Frühling erahnen kann. Und mit dem kleinen Vögelchen viel Glück. Es ist sicher schön, so etwas Kleines und Zartes wachsen zu sehen.
    Liebe Grüße Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Betty,

    zauberhafte Pulswärmer hast Du gestrickt. Meine Tochter hat ähnliche von mir bekommen. Die "Wohnen u. Garten" habe ich mir gestern auch geholt. Auch wegen der schönen Frühlingsfarben. Ich brauche noch etwas Inspiration für die Osterdeko. Ich bin gerade dabei, Ostereier zu gestalten.

    Liebe Grüsse

    heidi

    AntwortenLöschen
  3. Die sind ja mal schön geworden!!!

    Ich glaube, die Zeitung hole ich mir auch. Sieht schön aus!

    Schönen Tag wünscht
    Biene

    AntwortenLöschen
  4. so schön zart und weich une hach...ein traum!
    deine armstulpen!
    und die aufregung um das vogerl verstehe ich nur zu gut...
    hier dreht sich alles nur noch um die katz...
    freue mich schon auf bilder!
    liebe grüße
    sylvie

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Betty!
    Deine Pulswärmer sind echt toll! Ich bewundere Menschen, die die Geduld zum Stricken haben. Ich stricke ja schon seit mittlerweile 3 Jahren an einer Weste für meinen Mann, die ich ihm 2005 zu Weihnachten geschenkt habe ;-) Zwischenzeitlich hab' ich sogar die Anleitung verloren - leider ist jetzt wieder aufgetaucht und ich sollte das Werk endlich beenden ;-)
    Liebste Grüße
    Erika

    AntwortenLöschen
  6. Die Pulswärmer sind einfach toll! Und mit Daumenöffnung! Sie sehen so herrlich luftig aus und trotzdem halten sie schön warm.

    Bei uns ist der Schnee auch wieder zurück, die Temperaturen sausen rauf und runter (was mich gestern mit Migräne flach liegen lies ...). Aber heute: weißglitzernde Winterwelt, immer wieder spitzt die Sonne durch - traumhaft!!

    Und was mach in meinem Frauenzimmer? Osterhasen und andere frühlingshaft Dinge :o)Dann wird es an Ostern wenigstens nicht stressig!

    Die Rankeneier sind ja schön!! Aber ich bin mir sicher, Deine werden sie toppen!! :o)

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön sind sie, deine Pulswärmer! Und sie passen so perfekt zu deinem traumhaften Schal und der Mütze! Da möchte ich mich auch gerne reinkuscheln...

    Liebe Grüsse (auch an die Vögelchen), Doris

    AntwortenLöschen
  8. diese stimmungsvolle Zeitschrift kommt auch immer zu mir nach Irland... ich liebe sie! Ja, Wien zeigt sich auch für 12 aus 12 nicht unbedingt von der fotogenen Seite... aber grau ist ja irgendwie auch schick! Danke für deine Grüße!

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie schön Deine Pulswärmer geworden sind ... ich wage mich nach dem Hundeschal (äähm Hundedingsda mit Blumen ;o)) jetzt auch an das Projekt Pulswärmer und habe mir auf der Seite von Drops (www.Garnstudio.com) auch ein tolles Modell zum häkeln ausgesucht ... mmmhh einmal habe ich schon aufgetrennt ... aber ich bin taper - versprochen !
    Aber jetzt hat mich die neue Wohnen und Garten auch erst einmal vereinnahmt ... die kommt gleich mit ins Bett ;o))
    Liebe Grüsse und fühl Dich gedrückt Ann

    AntwortenLöschen
  10. Deine Pulswärmer sehen richtig kuschelig aus. Meine Mam muss mir noch mal zeigen wie man die Maschen auf die Nadeln bekommt. Dann werde ich vielleicht auch mal wieder etwas stricken. Übrigens habe ich mir die Zeitschrift heute Nachmittag auch gekauft und werde gleich noch ein bisschen schmökern. Liebe Grüsse Marile

    AntwortenLöschen
  11. vielen lieben Dank!

    Und an alle, die beim Stricken udn Häkeln verzweifeln, einfach weitermachen, das wird schon.

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen