Samstag, 10. Januar 2009

ich konnt nicht widerstehen...

...nein keine Schuhe oder ein Handtäschchen, ganz andere Kleinigkeit, trotzdem ich mit Frühlingsdeko noch warten wollte, konnte ich an diesen Glässer nicht vorbei, natürlich weil die Crocuse darin lila blühen werden und weil man von solchen Gläsern sowieso nie genug haben kann, sie lassen sich so herrlich weiterverarbeiten.

DSC_1413


Drei Tulpen wohnen auch schon bei mir...

DSC_1417


Mein Held, der Wintermuffel, möchte heute unbedingt ganz viele Primeln und andere Frühlingsblumen kaufen, um es wenigstens daheim nicht nach Winter aussehen zu lassen, mein Winterfenster wird dem wohl weichen müssen, ich kann ihn doch daheim nicht auch noch frieren lassen! Derwei wollte ich für die Kinder noch meinen Schneemann, der gute hat schon ein paar Jährchen auf dem Buckel, aufstellen.
Drei Styroporkugeln mit Struktur-Paste und Eiskristallen bearbeitet, alle übrigen Elemente sind aus bemalter Leicht-Knete. FÜr den Besen habe ich einen Besen meiner Mama gerupft *g*, die Haare nur etwas gekürzt, und um ein bemaltes Chinastäbchen gewickelt.




Und eigentlich werden die Tage schon merkbar länger. Wenn ich Tristan vom Augarten hole hängt um die Uhrzeit die Sonne schon in Abenstimmung in der Häuerschlucht vis á via von der Einfahrt. Ich habe gestern extra die Kamera mitgenommen, um mal endlich ein Fotodavon zu machen, aber weit gefehlt, seht mal wie hoch die Sonne noch über den Häusern steht.

DSC_1432

Die finsteren Gesellen, die ich trotzdem mag, wollte ich aus ganzer Nähe im Abendlicht fotografieren, aber erstens wars noch zu hell und zweitens ein SChritt näher und sie flogen davon, Pech gehabt.

DSC_1434

Kommentare:

  1. Da gehts dir fast wie mir...ich habe meine Fenster-Deko winterlich gestalltet, aber ich bin Floristin und bei uns sind auch schon die Frühlinsblumen da....Bis jetzt habe ich noch keine gehollt, aber wie lange ich mich noch zurückhalten kann ???? Dein Schneemann ist super, gefällt mir sehr gut.
    Ein schönes WE wünsche ich dir und deine Familie.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, ein supertolles Foto diese Abendstimmung. Liebe Grüße und ein schönes Wochenende wünscht dir,Elke.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Betty!

    Dein Schneemann ist toll - in den habe ich mich direkt verliebt. Bin ja etwas auf dem Schneemann-Trip, wie man unschwer erkennen kann :o)

    Ich finde es toll, dass die Tage wieder länger werden!

    Mein Mann hat heute auch rote Tulpen mitgebracht - er will wohl auch Frühling im Haus haben :o)
    Ich denke, wenn der Schnee wieder verschwindet, kann ich mich auch nicht mehr zurück halten - bis dahin genieße ich den Schnee und die Vorfreude aufs Frühjahr!

    Heute abend machen wir eine Spontanparty auf unserem kleinen Dorfweiher - Eislaufen im Dunklen, Würstl grillen und fröhlich sein :o)

    Liebe Grüße und ein wunderschönes Wochenende,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Betty,

    ...nun habe ich deinen GESAMTEN Blog verschlungen !!!
    Sehr sehr schön ist es hier bei dir !
    ...und damit ich dich wiederfinde, werde ich dich gleich mal verlinken, ich hoffe das ist o.k. !?

    ganz liebe Grüße
    Nina
    :o)

    AntwortenLöschen
  5. *kicher*
    Du kannst es wohl nicht erwarten! Bei uns wird jetzt erst die Winterdeko so richtig verteilt. Aber die Krokusgläser finde ich auch spannend.

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  6. ich kann es auch kaum erwarten bis es wieder frühling wird. nur noch knapp 2 monate wenn alles gut geht.

    AntwortenLöschen
  7. So schöne Bilder und die Blumen ach bei der Kälte geht einem ja trotzalledem das herz auf ;) .... liebste Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Ist dein Tristan eigentlich ein Sängerknabe?

    lg.

    Magda

    AntwortenLöschen
  9. @Magdarine
    Noch nicht richtig, also er besuchte den Musikkindergarten der Wiender Sängerknaben und geht nun in die 1. Klasse Volksschule, also ein Sängerknabe in Ausbildung würde ich sagen.

    Die Kleinen dürfen hoffentlich ab Herbst auch den Musikkindergarten dort besuchen.

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen