Sonntag, 14. Dezember 2008

Der 3. Adventsonntag...

und mein heldenhafter Weihnachtsmuffel hat sich tätsächlich dazu hinreissen lassen gemeinsam mit uns Kekse zu backen, nochdazu untermalt von Weihnachtsliedern und im Kerzenschein, einfach herrlich. Danke!

Vanillekipferl, Husarenkrapferl (allerdings mit Dirndlmarmelade), Linzer Kekse und Lebkuchen, der noch wüstest verziert wurde, schlummern nun schon in ihren Dosen und
wir hoffen drauf, dass sie noch weich werden. Wobei die Kinder werden sie sowieso essen, ganz egal;-)

Kekserl_08


Jetzt gehts allerdings weniger weihnachtlich weiter, die Bügelwäsche schreit bitterlich nach mir. Dafür sehen wir uns jetzt alle 'Horton hört ein Hu' an *freu*

Kommentare:

  1. Das sieht nach einer Menge Spaß aus!
    Wir haben für morgen so ein Familien-Kekse-Backen geplant.
    Gehört ganz einfach zum Advent, auch wenn die Ergebnisse manchmal eher fragwürdig sind.
    Viel Spaß bei Horton!
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    ich habe mich gerade durch die vergangenen 18(!) Posts gearbeitet... Du hast wunderschöne und stimmungsvolle Fotos gemacht. Deine Antik-Silber-Gläser sind Klasse.
    Ich wünsch euch schon mal weitere schöne (Feier)Tage.

    Liebe Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. wow ! wie harmonisch und fleißig gebacken !
    ..aber *Dirndlmarmelade ?
    gibt´s sowas ?

    einen schönen 3 advent
    und liebe grüße
    barbora

    AntwortenLöschen
  4. Ich wünsche dir auch einen wunderschönen 3. Advent auch wenn er gleich vorbei ist .....wir haben und besser gesagt ich habe heute auch gebacken ...mein mann läßt sich da gar nicht begeistern ausser für's essen hinterher ;) lg Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo, danke für den Tipp mit dem Hintergrund, der festliche Eindruck ist dir wirklich gelungen. Mich würde so eine kaum sichtbare Leinenstruktur als Hintergrund reizen, doch wahrscheinlich verschlechtert sowas die ladezeit, ich hatte gestern Schneerieseln über meine Aromatherapieseite und musste es gleich wieder rausnehmen, wir haben hier nur Satelliteninternet und das wird wohl manchmal gedrosselt. Und was bin ich stolz, dass ich jetzt weiß, dass ihr keine Trachtenkleider zu Weihnachtsleckerein verbacken habt!! Gruß von der Grünen Insel (wo es heute supersonnig war) Eliane

    AntwortenLöschen
  6. hmmmmmmmmm,lecker!
    herrlich weich werden die kekse wenn du eine apfelspalte in die keksdose gibst!

    AntwortenLöschen
  7. Dankeschön.

    @Kerstin
    das freut mich, Danekschön!

    @Barbora
    Also Dirndl wird in Österreich die Kornelkirsche bezeichnet, sie wird gerne zu Marmelade mit fruchtig herben Aroma verarbeitet. Sylvie kann dir vielleicht noch genauer berichten ;-)

    @Eliane
    Also Schneegestöber im Himtergrund verlangsamt die Ladezeit ganz sicher, aber kein simpler Hintergrund, die Datei ist nur ja nur klein. Ich sehe mal, ob ich was passendes für Dich finde.

    @Die Hausfrau
    In unseren Dosen sind natürlich überall Apfelscheiben, Birne habe ich auch schon mal versucht, geht noch schneller.

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  8. Dein Mann hat die Bezeichnung Held mehr als verdient ;-)

    Eure Ergebnisse können sich sehen lassen, da kriege ich sofort wieder so eine Plätzchensüßsucht!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  9. Da muss der MAC-Dinosaurier passen, ich finde deine Mailadresse nicht in deinem profil :-(((( hab alles durchgeklickt und mein Mann auch!!! muss estrem versteckt sein!!! naja, bin ja erst anderthalb Monate im Bloggerland unterwegs!

    AntwortenLöschen
  10. Please try again Eliane;-)

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen