Montag, 8. Dezember 2008

Antikisiert...

... ist dieses Jahr irgendwie ein Schlagwort und ein 'must' punkto Weihnachtsdeko. Diese schimmernden Gläser, auf alt getrimmt, sind auch wirklich wunderhübsch im Kerzenschein.

Ich habe mir ein paar antikisierte Windlichter selbst gemacht und zwar mit Haft-Kleber & Metallic -Effektfolie in Silber in verschiedenen Techniken, geht wunderbar schnell und zaubert herrlichen Kerzenschein, auf den Bildern sehen sie sehr golden aus, aber sie sind silber;-)

DSC_1416

DSC_1185

Dazu kann man auch passende Übertöpfe kreieren:

DSC_1551

Aber auch Eiskristalle mit Keramik-Farbe kombiniert glitzern einfach herrlich:

DSC_1550

Richtig behaglich, wenn all die Lichtlein brennen *hach*

Und bei mir klingt nun ein toller Tag mit eben diesen Windlichtern aus. Tristan und ich sind schon frühmorgens aufgestanden und haben den 4. Versucht gestartet doch noch in die Van Gogh Ausstellung zu kommen, bevor sie weiterzieht. Und wir haben es wirklich geschafft, sensationell so hautnah Van Goghs Feder- und Pinselstriche zu sehen, ein wirkliches Erlebnis. Danach waren wir noch im Café Sacher auf heiße Schokoladen, Kaffee und natürlich einem Stück Sachertorte um hinterher die Kleinen und den Papa abzuholen um ins Kino zu fahren, das aller erste Mal für die Zwillinge, es hat sie ganz fasziniert und begeistert. Dann zu Fünft, meinHeld musste leider abends arbeiten, am Sofa herumgekugelt, gekuschelt und gefaulenzt. Herrlich.

Kommentare:

  1. Ich finde antikisiert sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch noch ein Spitzenwort ;-)! Ich verwende es auch sehr gerne... Paßt ganz oft. Zumindest bei meinen Sachen. Danke übrigens für deine lieben Worte... Wenn übrigens mal was weg ist, was du gerne haben wolltest, dann frag doch einfach nach. Manchmal kann man Dinge ja noch mal machen!! LG und einen schönen Abend, Fee

    AntwortenLöschen
  2. Die Bilder sind sooooo schöööööön !!!!!!


    LG Doro

    AntwortenLöschen
  3. ooooooooh wie schöööööööööön!!!

    und auch euer tag...zieht die ausstellung nach berlin weiter? wäre zu schön ;)

    euch noch eine gute zeit und liebe grüße
    sylvie

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbare Advent- und Weihnachtsstimmung macht sich in deinem blog und bei dir zuhause breit ... ich finde es sooo schön, wenn Traditionen gepflegt werden und es so richtig weihnachtet auf alte Art ;-))

    LG Sabine aus Ö (die vom Bloggertreffen)

    AntwortenLöschen
  5. hört sich nach einem rundum gelungenen Tag an: Familienglück, Kreativität, Kunst und Genuss - toll!
    lieben Gruß von Friederike

    AntwortenLöschen
  6. Ohhhh zauberhaft !!! Ich liebe dieses super romantische Licht :) lg Tanja

    AntwortenLöschen
  7. Oh sehen die Lichter wunderschööööööön aus!!! Klasse gemacht und fotografiert... Die Behaglichkeit kann man förmlich spüren...
    Ganz ganz liebe Grüße, Pati

    AntwortenLöschen
  8. goooolld !!!!!!!!!!!!!!!!
    wunderschön !..und was ich genial finde, ist selbstgemacht und nicht eifach nur gekauft..
    ich habe wieder ganz schön viel verpasst bei dir, nun nehme ich mir wieder ein bisschen mehr zeit für die bloggerwelt..
    und die ausstellung..hach !..in gedanken war ich mit dir !!

    viele liebe grüße
    barbora

    AntwortenLöschen
  9. Lese das Wort zum ersten Mal..habe aber solche Gläser schon gesehen und stand schmachend davor :-) Wunderschön sehen die aus!!!
    LG, BINE

    AntwortenLöschen
  10. vielen lieben Dank für Eure Kommentare!

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen