Mittwoch, 19. November 2008

pure living...

... findet momentan auch wieder bei mir statt. Nach sehr sehr stressigen Wochen ist es wieder überschaulicher geworden. Die Magazine sind in Druck, zwei Aufträge nebenbei kurz vor der Fertigstellung.
Daheim habe ich auch wieder das Ruder übernommen, wenn ich viel Arbeit habe, bleibt da natürlich viel liegen.
Aber ich war schon fleißig, der Weihnachsputz ist bald fertig, damit der Aufputz beginnen kann. Diese Woche möchte ich noch damit beginnen, was mich, ob der vielen Kartons im Keller mit Weihnachtsschmuck wieder, wie jedes Jahr, vor die Frage stellt: Wie schmücke ich wo?
Es ist nun einmal so, dass Weihnachtsschmuck sich wohl selbst vermehrt, jedes Jahr kommen Teile dazu, viele verschiedene Stile warten gut verpackt auf mich. Ich werde es wohl von ZImmer zu Zimmer aufteilen. Letztes Jahr habe ich ganz viel im nordischen Stil gemacht, dieses Jahr wird diese Deko wohl im Vorzimmer untergebracht. Das Wohnzimmer wird heuer ganz anders dekoriert, da verrate ich aber noch nichts;-)

Nikolostiefelchen möchte ich noch nähen, und hoffe dafür wirklich die Zeit zu finden. Immerhin erspare ich mir heuer einen eigen kreierten Adventkalender. Nachdem ich für den Sohn meiner lieben Freundin einen fertigen Kalender bestellt habe, und Tristan dafür auch gleich Feuer und Flamme war, darf ich für die KLeinen wahrscheinlich garnicht mit was eigenem antanzen, auch wenn ich wollte. Also habe ich auf für sie schon passende Kalender besorgt.

Pure Living fand am Samstag auch beim Bloggertreffen statt, in diesem
wundervollem Café.
Leider war ich nicht richtig gut ausgestattet, mein Akku war schwach und die Batterien des Blitzgerätes wohl leider auch, deshalb sind die Bilder der Anwesend leider nichts geworden, sorry. Aber bei Bernadette und auch Jaana findet ihr auch Bilder von den Bloggerin in pure life.

HIer nur schnell eine Collage vom herrlichen Café:

living bakery

Und der Zufall wollte, dass ich Jaanas Packerl bekomme, so wundervolle Sachen waren darin verpackt, tausend Dank Jaana!

DSC_1375

Ein Filzpenal, Taschentuchtäschlein, ein Onni für mich, geniale Marmelade und ein Taschenwärmer mit Etui - alles herzallerliebst aufbereitet!

So, jetzt muss ich leider schnell in das fürchterliche Geschäft von Andrea fahren, um mir was abzuholen;-)

ah und ganz vergessen, einen lieben Dank für eure lieben Kommentare zuletzt!

Kommentare:

  1. Liebe Betty, es war auch schön, dich kennen zu lernen, auch wenn wir nicht wirklich miteinander gesprochen haben - die Entfernung von einem Eck zum anderen war doch zu groß ;)

    Wegen des Spielzeugtelefones - hat ToysRus nicht solche? Ich bilde mir fest an, dort mal sowas gesehen zu haben ... nehme aber mal an, da hast du schon geschaut ;-)

    LG Sabine aus Ö

    AntwortenLöschen
  2. Das bin ich aber mal gespannt, wie sich Deine Weihnachts-Ausstattung vermehrt hat oder noch in den nächsten Tagen Zuwachs bekommt!

    Die Deko-Farben stehen bei mir für die verschiedenen Räume schon länger fest... Nun muss nur noch das Wetter mitspielen. Aber hier soll es ja zum Wochenende eisig kalt werden, da passen in diesem Winter ja wohl meine Farbvorstellungen mit dem Wetter überein.
    Da deswegen nun noch der Garten schnell winterfest werden muss, nehme ich mir erst später die Zeit bei Dir in der Vergangenheit zu stöbern...
    Ich wünsche Dir kreative & etwas ruhigere Tage. Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. na, dann übernimm mal das Ruder :-) Was die Deko-Frage betrifft bin ich auch noch unschlüssig und lasse die Sachen deshalb erst noch im Keller...
    Lg, Bine

    AntwortenLöschen
  4. Jaaa, pure living wäre bei mir auch gut...
    Wie geht's Onnilein? Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen