Samstag, 22. November 2008

es geht los...

... später als gedacht, habe ich heute mit dem Weihnachtsaufputz begonnen. Alles zurecht gelegt, und wenn man bedenkt, dass im Keller so viele Kisten mit Weihnachtsdeko schlummern, und ich nur eine einzige davon herauf geholt habe, muss ich sagen, ich habe wohl wieder zu viel Neues gekauft aber auch ganz viel selbst gemacht. Mit Bildern erschlage ich euch nicht, die hebe ich mir noch ein Weilchen auf, ich bin ja auch noch nicht mal im Wohnzimmer ganz fertig.

Gleichzeitig haben wir den Balkon winterdicht gemacht, war dringend notwendig. Und während ich mich noch mit dem Wohnzimmerfenster spielte, fiel sanfte weiße Pracht vom Himmel - herrlich.
Nach etlichen Weihnachtsliedern, bei denen alle dreistimmig - laut, stark und mit Begeisterung - mitgesungen haben, war es eindeutig mal wieder Zeit für Tschitti-Tschitti-Bäng-Bäng einer meiner liebsten Kinderfilme. Und natürlich mussten beim Lied 'Bambusstock' drei Stöcke her, damit auch alle 3 Jungs ordentlich mittanzen konnten;-)

221108

So, morggen, ähm, heute gibts eine große Party und ich falle jetzt gleich in mein Bett, nachdem ich wie üblich 3 Kinder aus meinem Bett in die ihren gelegt und den Platz von Kuscheltieren, Trinkbechern und Kuscheldecken befreit haben werde.

Kommentare:

  1. hier wird aber schon fleißig geackert....toll...in einem Monat ist ja schon fast wieder aller Zauber vorbei....
    LG B.

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ähm, ich nehme mir alle Jahre wieder vor - KEINEN neuen Weihnachtsschmuck zu kaufen, sondern allenfalls etwas zu basteln - aber es geht einfach nicht :-)

    Freu mich schon auf Deine Fotos!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  3. Freu mich schon auf die Weihnachtsdeko-Bilder, ich LIEBE Weihnachten!

    LG
    Alex

    AntwortenLöschen