Donnerstag, 18. September 2008

Lass dich überraschen...

... war mein Motto, also ich gestern über Umwege und 17 Ecken, wie man so schön sagt, von einer Freundin, über deren Freundin usw. usw. 2 Bananenschachteln mit Bastelkrimskrams abholte. Ich kannte weder die vorige Besitzerin, noch den Inhalt und fand dann diesen Inhalt.

Eine ganze Schachtel alter Ankergarne:



und noch eine zweite, sogar mit 2 alten gehäkelten Borten:



Etliche Wachsformen, teilweise Marien, einen Hl. Florian und ganz große Herzen, aber auch eine nette Rahmenform sowie eine wunderhübsch alte Weihnachtsgußform. Weiters Stickrahmen und ein Buch über Papierherstellung.



Eine Dose alter und erstaunlicherweise noch einsetzbarer Plakafarbe:



Ein fast fertig gesticktes Motiv:



und diese traumhaften alten Deckchen mit Stickvordrucken:



In der 2. Schachtel befanden sich Unmengen von Kerzenresten zum Gießen.
Und ein ganzes Sackerl mit grauer Wolle war auch noch dabei. Mag die jemand haben, Kat vielleicht?

Mal sehen, wann das eine oder andere zum Einsatz kommt. Den Kreuzstich hätte ich gerne vollendet, der Stoff ist so groß, dass sich ein Kissen ausgehen müsste.
Und die Deckchen würde ich gerne sticken, allerdings am liebsten mit dem cremefarbenem Garn. Und ich kann mich wirklich nicht mehr erinnern, wäscht sich der Vordruck in Blau aus, nein, oder? Dann wäre creme nicht so schlau. Was meint ihr?

Kommentare:

  1. Das waren ja wahre Überraschungskisten! Schön, wenn man dann daheim ist und alles in Ruhe durchsehen kann, erste Ideen entstehen ...

    Ich wünsche Dir viel Spaß beim Umsetzen der ersten Ideen und vor allem, dass Du Zeit dafür findest!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  2. liebe betty,
    das sind ja wahre schätze!
    papiermachen wollte ich auch immer mal ausprobieren, vielleicht im nächsten sommer...
    du zauberst sicherlich wieder wunderschöne sachen,
    freue mich schon darauf,
    liebe grüße
    sylvie

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Betty,
    was für Schätze! Dir schwirlt's jetzt sicher im Kopf... Wir dürfen gespannt sein ;-) Ich freu jedenfalls mich schon drauf.

    Wenn sich keine meldet für d ie Wolle, bin ich zu haben *verschämtG*
    LG, jaana

    AntwortenLöschen
  4. Braves Mädchen , gut gemacht ; )
    Hamstern was das zeug hält!
    Ich bin auch immer ein dankbarer Abnehmer für Kindersachen und Bastelzeugs ; )
    Wegen der Wolle, lieb dass du an mich gedacht hast .. was ist es denn für eine? BW, SW, Poly oder Mix?
    Nicht dass ich sonderlich wählerisch wäre, nur ich habe auch gehmastert und stoße schön langsam an Kapazitäten ; )

    AntwortenLöschen
  5. Danke:-)

    @Kat
    Du ich würde sagen Mix, aber in dem Sinne, dass ein paar Knäuel so ein paar so, in zusammenpassenden Grautönen. Echt Wolle ist, glaube ich auch dabei.
    Überleg Dir es halt, ansonsten hat Jaana schon ihr Interesse verkündet.

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  6. Schön, dass diese Schätze in gute Hände gekommen sind. Ich bin schon sehr gespannt darauf, was du alles draus zaubern wirst.
    GLG
    Gisela

    AntwortenLöschen
  7. Dann gib sie jaana, wie gesagt, ich war auch hamstern ... *schwitz* jetzt hätte mir der Postler fast den soeben sanft entschlafenen Moritz auf geweckt mit seinem Gebimmel und dem darauffolgenden Gekläffe unseres Mopses ... noch mal Glück gehabt!
    Bin gerade wieder beim Häkeln angelangt ; )

    AntwortenLöschen