Mittwoch, 18. Juni 2008

Traritrara...

... die Post war da und hat mir heute alle erforderlichen Daten für meine Firma gebracht - Steuernummer, Umsatzsteuernummer, registrierter Firmenbucheintrag und SV- Vertrag!

Jetzt habe ich eben noch schnell ein Logo gebastelt und damit mal die Domain bestückt;-)

graph-art-line

Morgen, photographiere ich noch den Sommer und den Herbst.

Dieses Posting habe ich irgendwann ein Mal vormittags begonnen und erst jetzt komme ich dazu es weiter zu schreiben und abzusenden - Tristan hat sich einen Finger gebrochen & gequetscht - er hatte seine Hand in der Türe und Dorian schlug heftig die Eingangstüre zu :-( Der arme Kerl, er hätte am 26.6. seinen ersten Klavierauftritt in Rahmen eines Konzerts gehabt, und sich schon besonders darauf gefreut, sogar eine Krawatte hat er sich schon selbst dafür gekauft, weil ihm das so wichtig war. Er bekommt ja erst seit 9 Wochen Unterricht, eine halbe Stunde pro Woche und scheint richtig talentiert zu sein. 3 Stücke bereits spielt er beidhändig, fehlerfrei und mit großer Freude, was am Wichtigsten ist und seine Lehrerin ist ganz begeistert. Und nun so ein Rückschlag, neben den Schmerzen, die er hat, tut ihm richtig weh, dass er nun nicht auftreten kann. Nun ist er geschient - wobei einen richtigen stabilen Schutz kriegt er erst am Freitag, weil das Nagelblett gequetscht und offen ist, bis dahin ist hoffentlich das so verheilt, dass er eine richtige 'Fischi' bekommt.*seufz*

Kommentare:

  1. Auweia - Deinem Sohn recht schnelle gute Besserung. Meinem Junior ist das im Frühjahr passiert, Türe im Klassenzimmer, der Finger war nicht gebrochen aber böse gequetscht, der Nagel hat sich dann nach ein paar Wochen verabschiedet.

    Welche Art Firma soll es denn werden? Bin gespannt.

    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  2. Ach du meine Güte, der Alptraum jeder Mutter ... gute Besserung dem Kleinen und der Zeitpunkt hätte echt nicht besser sein können : ((
    ... weder für den armen Knopf noch für dich.

    AntwortenLöschen
  3. uuuuuh.
    Wünsche Tristan gute Besserung! (Onni ganz fest halten!)

    Der Eingang zu deiner Firma sieght schon mal sehr nett aus. Gratuliere nochmals und bleibe gespannt...

    LG

    AntwortenLöschen
  4. oh betty,

    drücke bitte tristan ganz fest von uns,
    wir wünschen ihm ganz schnelle genesung!

    ganz liebe grüße
    sylvie

    AntwortenLöschen
  5. Armer Tristan! Kann mir vorstellen wie leid es ihm tut und dir natürlich auch (ich weiß noch wie du voller Stolz vom Kauf seiner ersten Krawatte erzählt hast ;-)) Na hoffentlich paßt bald alles wieder!!!!

    Tolles Logo für die Firma, und so offiziell das ganze (Barbara *ggg*)
    LG Michi

    AntwortenLöschen
  6. Ach Du Schreck. Da wünsche ich Deinem Sohn baldige Genesung.

    Dein Logo ist super schön geworden. Was wird es für eine Firma werden?
    LG Gela

    AntwortenLöschen