Freitag, 14. Dezember 2012

...von Mistelzweigen, Teddybären & Weihnachtsliedern



Schön langsam kehrt endlich etwas mehr Ruhe ein. Ich habe den alten Christbaumschmuck wieder heraus geholt, an ihm hänge ich besonders. Am Wochenende hat mir mein Held einen Mistelzweig aus dem Wald gebracht, das hat für mich ungefähr die Wertigkeit von Edelweißpflücken. Ich habe mir soooo sehr darüber gefreut. Und unser alter Teddy sitzt auch wieder unter dem kleinen Bäumchen und wartet auf Weihnachten.

collage_misteltoe

collage_teddy

Für nächste Woche habe ich mir vorgenommen es ganz still werden zu lassen, keine Hektik soll mich ereilen, wäre fein, wenn das klappen würde.

Und die ruhigen Tage beginne ich heute mit einem besonderen Konzert für mich. Ich freue mich auf Gaude te und Adestes fidelis gesunden unter anderem *g* von unserem Tristan. (in der Mitte, der Kleinste)

concert-3

Auch Euch wünsche ich ein paar ruhigere Tage, die Adventszeit ist wirklich was besonderes und sollte auch so 'gefeiert' werden.

Kommentare:

  1. Hallo liebe Betty,
    hoffe du genießt die Vorweihnachtszeit und hattest ein schönes Konzert (süß der Kleine).
    Der Teddy und der alte Christbaumschmuck sind allerliebst!
    Herzliche Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Betty,

    oh, da wäre ich aber auch sooo stolz gewesen auf meinen Sohn...wilich was besonderes !!!Und du hast recht, man sollte sich die zeit nehmen und genießen...dein mistelzweig ist ja ein Prachtstück, musste dein Mann hoch hinaus klettern :-)))) ??

    Dir und Familie einen schönen 3.Advent,

    lieber Gruß,
    SAnne

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das ist ja ein Brüderchen von meinem Bären! Der ist der Kinderbär meiner Mutter... Sie sind sich wie aus dem Gesicht geschnitten. Und haben das gleiche schüttere Haar. :-)
    LG Cynthia

    AntwortenLöschen
  4. Schön der Mistelzweig, so einen würde ich auch gerne aufhängen :-)
    Ich werde studiumstechnisch in totale Hektik verfallen im Januar und Februar (Referate, Klausuren, Abgaben)... das geht jetzt schon so langsam los. Nicht so schöne Aussichten. Ich hoffe für dich, dass du über die Weihnachtszeit Ruhe finden kannst.
    Liebe Grüße
    Clara

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön sieht das aus, der Teddy ist zum knuddeln.
    Wünsche dir ein besinnliches und schönes 3. Adventswochenende :)

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Betty,

    Ganz schön mutig Dein Großer, mindestens genauso groß ist seine Liebe zu Dir!
    Eine schöne (aber gefährliche)Geste, zu schön.

    Ein toller alter Teddy ist das, passt Supi in die Weihnachtsdeko und Euer Tristan passt Supi in die Mitte der Chorknaben. Sollte ich die um die Weihnachtszeit im TV sehen, werde ich bestimmt Ausschau nach ihm halten.

    Ich wünsche Euch einen schönen 3 ten Advent und noch ein paar schöne Adventstage bis zum Fest. Geniesse die Zeit und die Ruhe und mache nur was Dir Spass macht :-), wenn möglich.

    1001 Frühlingsgruss, winke Pia aus Frankfurt am Main

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. Öhm, das sollte "meinte" heissen :-)

      Löschen
  7. ..der mistelzweig ist so toll ! und zum küssen hängt er gerade richtig ):lach!
    der tristan sieht so niedlich aus unter all den großen !
    liebe betty,
    ich wünsche dir und deiner familie wundervolle adventszeit und sollte ich nicht mehr zum kommentieren kommen, dann richtig gemütliche und zauberhafte weihnachten !
    viele liebe grüße
    barbora

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Betty,

    ich wünsche Dir, Deinen Lieben, Freunden und Bekannten ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2013.

    Alles Liebe Euch, Pia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Betty!

    Ich wünsche Dir noch ein gesundes, glückliches Jahr 2013!
    Alles liebe,
    Yvonne

    AntwortenLöschen