Dienstag, 19. Juli 2011

Das habe ich mir gegönnt...

Da kam erst unlängst die Frage, ob ich denn mit Ballett weiter mache.
Ja, das mache ich und letzte Woche habe ich mich ein Extra gegönnt.

In einem herrlichen kleinen Schloß mit einer wundervollen Parkanlage, mitten in Wien, aber gut versteckt, durfte ich eine ganze Woche lang jeden Tag einen Ballettsommerkurs besuchen. Und das hat so gut getan!

Für das eine Bild, das übrigens Tristan gemacht hat, habe ich es nach Jahren sogar auf die Spitze 'getrieben'.

collage_ballett_1

Und ich habe mir auch gegönnt eine Tasche dafür zu nähen. Eigentlich wollte ich mir eine richtige Trainingstasche nähen, aber dann fielen mir diese Stoffreste in die Hände, zu wenig für eine größere Tasche aber passend für meine alten Bügel. Genäht mit Innenfutter und Innentaschen um meine Trikots, Strümpfe, Schuhe etc. auch gut unterzubringen und Sylvies Rose, die ich so sehr liebe und auch ganz gerne auch auf Blusen etc. trage, darf hier nicht fehlen.
Fürs Wintersemester möchte mich mir dann eine größere Trainingstasche machen, irgendwie haben sich in dieser kurzen Zeit schon wieder zu viele Trikots & Röckchen angesammelt ;-)

20110715_27

20110715_29

collage_ballett_2

Leider ist diese Woche schon lange wieder rum, daran hätte ich mich echt gewöhnen können.

Am letzten Tag waren dann auch alle meine Männer mit, sie durften mir in der Klasse so gar zu sehen. Danach wollten wir noch gemütlich zum Heurigen gehen und eine besonders tolle Woche ausklingen lassen. Nach einer gewaltigen Autopanne waren wir allerdings erst um 1.30 Uhr morgens daheim. Völlig erschöpft.

Kommentare:

  1. Wer wenn nicht du, hat so etwas schönes verdient.

    GlG Sylke

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht wirklich nach einer gelungenen und schönen Woche aus. Die Tasche gefällt mir auch, die ist echt hübsch geworden.Das mit der Autopanne ist nicht so schön, hoffe der Schaden ist nicht so groß.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen:)

    Ich finde es so wundervoll, wenn man ein so schönes Hobby hat. Und ich bewundere es sehr, wenn man dieses Hobby dann auch pflegt. Eine Woche in so einer zauberhaften Umgebung...das ist wirklich sehr besonders. Deine Bilder lassen träumen, danke dafür!

    Hoffentlich hat dir die Autopanne nicht allzu sehr die Freude über diese schöne Zeit getrübt?

    Ganz liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  4. liebe betty,
    das hast du dir wirklich verdient.
    ... und ausserdem, wenn du es gerne machst, hast fu vollkommen recht gehabt, diesen sommerkurs zu besuchen! ich hoffe, deinem mann geht es mittlerweile auch weider gut!
    ganz liebe grüsse und danke für diese schönen fotos
    margit

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Betty,
    oh, es sieht so edel und elegant und leicht aus auf den Spitzen zu stehen. Aber ich weiß, dass es viel Arbeit ist. Nur, solange die Arbeit soooo einen Freude bereitet, nimmt man sie gerne in Kauf. ;-)

    Die Tasche ist ja absolut gelungen und das Röschen ist wie dafür gemacht! Und das Beste ist noch, dass sie aus Resten gemacht wurde, das macht sie doppelt wertvoll!

    Liebe Grüße nach Österreich
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Oh da werden schön Erinnerungen an Sommerkurse geweckt. Aber die waren niemals in sooooo wunderbarer Umgebung.
    Deine Tasche ist wunderschön und die Rose passt so gut dazu. Herrlich.
    Alles alles Liebe, lealu

    AntwortenLöschen
  7. ach betty, da werde ich ganz wehmütig, ich habe vierundzwanzig lange schöne jahre ballett getanzt...
    danke dir für die schöne nachricht, pünktchen hat sich doll gefreut, zum glück passt's auch :))
    alles liebe, dana

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Betty, was für schöne Beine da auf dem Foto:-))) oh es sieht aus nach einer wunderschönen Woche! Ballett...ah find ich immer so wunderschön... leider habe ich nie die Chance gehabt Ballett zu tanzen... freue mich dass Du solche wunderschöne Woche hattest, Deine Tasche ist auch wunderschön geworden!

    LLg

    Syl

    AntwortenLöschen
  9. liebe betty, das sind ja zauberhafte bilder! das schlößchen und die atmosphäre....zum träumen! und deine tasche ist dir gelungen, sehr!!! ganz liebe grüße, sylvie (die jetzt auf den fliesenleger für den klleinen balkon wartet ;)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Betty,

    ich freu mich für dich !!! Schön, dass du so ein tolles Hobby hast und dir die zeit nimmst !!! Tolle Impressionen, bin ja immer begeistert von Ballett, könnte das aber nie und nimmer...Die Tasche ist auch genau mein Geschmack, so schöööön !!!

    Hoffe das mit dem Auto kommt bald in Ordnung...
    schick dir verregnete Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  11. Hi Betty,
    wie schön wieder was von Dir zu lesen und fleissig warst Du wieder, wie immer, wie ich sehe, sehr schön die Tasche.
    Schön zu lesen, dass Du wieder mal was für Dich tun konntest und wolltest.
    Betty und Dana, kennt Ihr Euch eigentlich schon persönlich? Ihr habt einiges gemeinsam, jetzt sogar noch Ballet.
    Seid Ihr irgendwie miteinander verwandt, Seelenverwandt vielleicht?.
    Ich freue mich zu lesen, dass alle Deine Männer am letzten Tag dabei waren, dass lässt ja hoffen, dass
    es Deinem Mann schon viel besser geht und er sich schon wieder einigermassen fortbewegen kann.
    Das mit dem Auto ist ja nicht so schön, Ärger und Kummer hatten wohl noch keinen anderen Termin.
    Ach manno, ich bin für Euch mit traurig darüber, dass hat noch gefehlt, jetzt muss aber auch mal wieder gut sein.
    "Hex, hex, weg mit Ärger und Kummer auf nimmer wiedersehen!"
    Viel Spass weiterhin mit Deinen Lieben.
    Viele liebe Grüsse und weiterhin gute Besserung für Deinen Mann, Pia

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Betty,
    Irgendwie habt ihr es im Momet nicht so mit den Fahrzeugen? Gut, dass es diese mal nur eine Panne war.
    Ich finde es so wichtig, dass man sich ab und zu eine Auszeit nimmt und die "Batterien" wieder füllt.
    Die Tasche ist ein TRAUM...
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  13. Das hört sich ja toll an! Wunderschön und dann noch in einem so tollen Schloss! Da passt alles!
    Ich habe als Kind auch Ballett getanzt :-)! Leider musste ich irgendwann aufhören, da war ich so traurig!
    Deine Tasche ist auch ein richtiger Hingucker!
    Liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  14. Wonderful castle
    Have anice evening
    Mari

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Betty,

    Ooohhh wie wunderschön das Du wieder tanzt ! Ich kann Dich so gut verstehen ! Ich habe als Kind eine klassische Klavier- und Ballettausbildung bekommen und mit 18 gedacht "nee da hab ich nie mehr drauf Lust" Tja mit 33 habe ich dann wieder angefangen zu tanzen, 2 Jahre später die Hauptrolle in Schwanensee getanzt (das wollte ich unbedingt schaffen ) Inzwischen trainiere ich selbst 3x pro Woche und es macht mir sooo viel Spass und ich kann gar nicht verstehen wie ich jemals aufhören konnte. Hoffentlich kann ich es noch ganz lange machen !

    Ich finde es sooo schön das Du auch wieder auf die Spitze gehst ! Ich bin richtig stolz auf Dich !
    Mach einfach immer immer weiter so lange es geht denn Träume wollen nicht nur geträumt werden sondern auch gelebt !

    Fühl Dich ganz doll gedrückt Alles Liebe Ann

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Betty,
    wie schön, wenn du dir deinen Wünsch erfüllt hast. Es klingt ja nach einer traumhaft schönen Woche. Die Tasche ist auch ganz bezaubernd und auch ein kleines Platzwunder, oder?
    Dir noch alles Liebe,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  17. und wieder sooo ein wunderschöner post betty!
    die panne ignorie ich jetzt einfach mal... *seufz*
    glg steffi

    AntwortenLöschen
  18. Oh Betty, it must have been so great for you to be able to take this ballet course.
    It was a dream from me as a child to do ballet but that was out of the question at our house. Now, my nephew is a student at the Antwerp ballet school. I hope to be able to go to one of his performances next schoolyear or to see a ballet again soon, it's been so long since I saw ballet. It's so breathtakingly beautiful to see.
    Your week must have been so good and in such a beautiful scenery too.
    Bye,
    Marian

    AntwortenLöschen
  19. Wunder, wunder, wunderschön! Gratuliere zu der tollen Entscheidung - ich liebe Ballett!
    GGLG, Lisa!

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Betty!
    Wie schön! Du bist an Deinem Traum dran geblieben.... Ich freu mich total für Dich das Du Dir so etwas Schönes gegönnt hast, deine Worte lassen erahnen wie gut Du Dich dabei gefühlt hast!Die Fotos sehen zauberhaft aus.
    Liebste Grüße nach Wien.
    p.s. ich hoffe die Autopanne war nicht zu schlimm?

    AntwortenLöschen