Donnerstag, 8. Mai 2008

Häkeleien

Gestern abends hatte ich endlich etwas Zeit für die Häkelnadel und ich wollte mich schon lange mal an Röschen probieren. Und das ist dabei heraus gekommen. Ich muss sagen, sie sind genauso wie ich sie haben wollte. Häkelschrift dazu gibts leider keine, wie so oft habe ich einfach drauf los gehäkelt.



Und ich möchte mich unbedingt noch ein Mal extra für Eure lieben Wünsche für meinen Shop bedanken, ich hoffe, sie erfüllen sich ;-)

Kommentare:

  1. die sind ja wirklich wunderschön geworden - und alles, alles gute für deinen shop (ich gestehe, ich liebäugele mit rosenknöpfen)!

    lg, karin!

    AntwortenLöschen
  2. die sind ja hübsch!
    Und dann noch ohne Anleitung - wie machst Du das nur?
    lieben Gruß von Friederike

    AntwortenLöschen
  3. Ach Mensch die sind ja total schön geworden..ich liebe Rosen....einfach toll :o)

    AntwortenLöschen
  4. Die Rosen sind allerliebst.Schade, dass es keine Anleitung giebt.
    L.G.
    Helga

    AntwortenLöschen
  5. Dankeschön ;-)

    Vielleicht könnte ich ja im Nachhinein eine Anleitung schreiben, wen es wirklich jemand interessiert, brauche mir ja nur die Maschen anzusehen.

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  6. ganz bezaubernd!
    und die farben...sehr romantisch...

    AntwortenLöschen
  7. Wunderbare Rosen, so zart und fein!

    AntwortenLöschen
  8. Die Rosen sind wirklich wunderschön!!!

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Oh, sie sind "ganz betty" geworden! Romantischschön.
    LG, jaana

    AntwortenLöschen
  10. Das kommt also dabei raus, wenn Frau einfach drauf los häkelt. Wunderschön!

    AntwortenLöschen