Mittwoch, 9. April 2008

dies & das...

...und sonst noch was. Heute morgen ein erfreulicher Anblick, in meinen Augen, der Topf von gestern Nacht für die Blau-Weiße Serie:



Und so lieb, die Pflänzchen aus dem Moosteller wollen zu den Kirschparadeisern ;-)



Auch eine Freude, ja gut Ostern ist vorbei, aber das nächste kommt bestimmt, und dann bekommen die hier ein schönes Plätzchen.

Habe ich von
Silke gestern mit der Post bekommen. Und sie dürfen auch noch ein Weilchen am Balkon stehen ;-)

Und diese hier habe ich gestern in einem süßen Laden bei mir in der Nähe gekauft, sie nisten in unserem Lorbeer der nun schon ins Freie gewandert ist.



So, mehr wieder morgen. Ich tupfel heute wieder blau-weiße Blümchen. Dann möchte ich mal alle Stoffe waschen, weil ich bekomme diese Woche noch von meiner Freundin Micherl eine Nähmaschine! Genial, oder? Vorallem, gratis. Sie meinte nur, das Teil ist sehr schwer, also wahrscheinlich es altes Ding, aber sie funktioniert schon mit Strom hat sie mir versprochen, na mal sehen *g*

Kommentare:

  1. Wieder tolle Bilder!! Sag Betty, wann schläfst du eigentlich?? Oder kann man sich das abgewöhnen???

    Falls die Nähmaschine nicht mit Strom geht, ist gut für die Unterschenkel ;-)Viel Spaß beim Werkeln!!

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Betty,
    vielen Dank für Deinen Besuch bei mir. Wieder einen schönen Blog gefunden - freue mich und komme wieder.
    LG von Claudia, die auch gerade von der Nähmaschine kommt :0)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Betty,
    vielen Dank für den Besuch und Kommentar bei mir. Wie ich lese, werden bei Dir wohl bald Säckchen genäht? Stoff gerichtet und eine NäMa kommt auch - da wünsche ich Dir gutes Gelingen.
    Überhaupt gibt es bei Dir wunderschönes zu sehen, Du hast tolle Ideen und es ist sehr schön hier. Komme gerne wieder vorbei.
    Viele Grüße von Maria

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Betty
    Wieder tolle Sachen gezaubert.Die
    Rosen aus deiner letzten post,einfach
    super.
    Liebe Grüße Regina

    AntwortenLöschen
  5. Super schön .....deine Deko begeistert mich immer wieder Liebste Grüße Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Och, eine Tret-Nähmaschine nimmt zwar mehr Platz weg, aber ist mir persönlich aber immer noch lieber. Vielleicht ist das auch der Grund, warum ich schon so viele Jahre nicht mehr gern nähe. Immer stehe ich mit der Fadenspannung auf Kriegsfuß. Neben der praktisch guten für den Hausgebrauch, gibt es auch noch ein schönes älteres elektrisches Modell aus en 50ern, aber auch mit der kann ich mich leider nicht so recht anfreunden.

    Schön, dass die Eier endlich den Weg zu Dir gefunden haben. Ich hatte schon Bedenken, dass es inzwischen verlorene Eier wären... Zum Glück friert es jetzt ja wohl auch bei Euch nicht mehr so sehr. Ein Ei hat sich durch den Frost bei uns zweigeteilt, aber auch solche Eierhälften sind prima zum Dekorieren.
    Deine ganzen schönen Eier-Posts werde ich demnächst mal ganz genüsslich ansehen... Die ein oder andere Idee lässt sich bestimmt für Weihnachten verwenden, und Ostern ist auch nicht mehr fern ;-)
    Dank Deines Posts werde ich nun ganz schnell das kleine Vogel-Nest aus der Gartendeko retten und morgen unseren kleinen Steckvögeln ein kuschelig geschütztes neues Zuhause geben!
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  7. @Silke
    Ich habe sogar eine funktionstüchtige Singer Tretnähmaschine. Leider keinen Platz zum Aufstellen, oder besser gesagt, noch nicht. Aber all die Jahre konnte ich mich nicht von ihr trennen, das wird schon einen Grund haben, denke ich;-)

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen